Ethereum erreicht neuen Allzeithochpreis

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Ethereum erreicht neuen ATH bei 4.774 US-Dollar.
  • Solana erreichte am Wochenende auch einen neuen ATH bei 260 $.
  • Analysten prognostizieren, dass die ETH bis Ende 2021 5.000 USD erreichen wird.

Die weltweit führende alternative Kryptowährung Ethereum hat ihre Dominanz erneut untermauert, als ihr Wert auf ein Allzeithoch von 4.774 $ (CoinGecko) gestiegen ist. Der bisherige Allzeithochpreis lag bei 4.634 US-Dollar, den er irgendwann letzte Woche erreichte.

Der Lauf von Ethereum zu einem neuen ATH ist nicht überraschend, da die Münze seit Oktober einen Rekordlauf verzeichnet. Es begann mit einem Anstieg auf 4.416 $ am 28. Oktober, der durch Vorhersagen ausgelöst wurde, dass der Altcoin vor Jahresende über 5.000 $ steigen würde.

Der jüngste ATH-Preis folgt dem Bericht, dass Bakkt, ein Krypto-Unternehmen, das neu an der New Yorker Börse debütierte, bekannt gab, dass es sein Krypto-Angebot um Ethereum erweitert.

Ethereum-Killer trifft auch neues ATH

Solana, das als Ethereum-Killer gerüstet war, erreichte am Wochenende ebenfalls einen neuen ATH bei 260 USD, berichtete Cryptopolitan. Der Altcoin hat einen Preisriss erlebt und in den letzten 30 Tagen fast 90 Prozent zugelegt, um seinen Höhepunkt bei ATH zu erreichen.

Der SOL-Anstieg machte es zur Nummer 4 der Kryptowährung und verdrängte Cardano für den Platz. Diese Preisaktion folgt auf eine Ankündigung von letzter Woche, dass Solana Ventures, die Kryptobörse FTX und Lightspeed Venture Partners eine Partnerschaft eingehen, um 100 Millionen US-Dollar in Web 3.0-Gaming-Projekte zu investieren, die auf der Solana-Blockchain basieren.

Analysten sprechen über ETH, BTC-Preisaktion

Ben Caselin, Forschungsleiter der Kryptobörse AAX, sagte, dass der ETH-Preisanstieg auf Bitcoin folgt, da sich die Nummer eins der Münze ihrem eigenen Allzeithoch von 67.000 USD nähert.

Was wir derzeit bei Ethereum sehen, können wir nicht von dem trennen, was wir bei Bitcoin sehen – wir durchlaufen eine Art Akkumulation, die bei diesen Preisniveaus interessant ist.“

„Sobald der Angebotsschock einsetzt, denke ich, dass Bitcoin innerhalb dieses Monats über 80.000 US-Dollar steigen wird, und ich denke, Ethereum kann bis Ende des Monats 6.000 US-Dollar erreichen.“

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close