Erholung des Kryptomarktes! Der Beginn eines bullischen Zyklus oder eine weitere Korrektur steht unmittelbar bevor?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Markt für digitale Münzen hat sich von der preisdämpfenden Dynamik gewendet, da Münzen aus dem Krypto-Raum eine Erholung einleiten. Zahlreiche Kryptowährungen haben spürbar grünere Zahlen registriert. Die unverwechselbare Bewegung des Marktes hat bei Händlern und Investoren auf der Krypto-Straße für Jubel gesorgt.

In der Zwischenzeit denken einige Abschnitte darüber nach, ob der Anstieg nur von kurzer Dauer sein könnte. Da sich die Marktzyklen länger als erwartet drehen. Nacheinander beliebte Krypto Analytiker deutet auf einen kurzfristigen Marktaufschwung hin.

Sollten Händler auf Nummer sicher gehen?

Die Krypto-Straße steigt spürbar, die Marktkapitalisierung des Raums ist um . gestiegen 7,0 % bei 2.746.714.145.610 $. Während die Dominanz der Star-Krypto bei 40,4%. Die meisten der führenden Kryptos haben gute Zahlen registriert. Bitcoin ist um etwa gestiegen 4,6%, Ethereum von 6,2%, Solana von 9,9%. ADA und XRP von 5,2% und 5,1% bzw. Die oben genannten Statistiken sind jedoch zum Zeitpunkt der Drucklegung.

Während Branchenvertreter den bullischen Anstieg loben, erwarten Abschnitte eine weitere Korrektur. Infolgedessen glaubt der Krypto-Analyst, dass wir bei Bitcoin kurzfristig einen Aufschwung erleben werden. Und der Markt ist sich der Altcoins sehr wohl bewusst, die den Merkmalen der führenden Kryptowährungen folgen.

Darüber hinaus deuten Quellen darauf hin, dass am Donnerstag der größte 1-Stunden-Tether-Zufluss zu den Börsen des gesamten Jahres stattfand. Mit über 771.6 M USDT das wurde auf Börsen übertragen. In knapp 6 Stunden, 454 Mio. USDC wurde dann an die Börsen transferiert, was ein 4-Monats-Hoch ist. Die Bewegung von Stable Coins zu Börsen signalisiert eine massive Händlerinitiative, den Dip zu kaufen.

Insgesamt erscheint die Prognose eines kurzfristigen Aufschwungs gerechtfertigt, da der Markt durch längere Zyklen gekennzeichnet ist. Auf dem Weg könnten wir auf einen weiteren Rückzug stoßen. Während Händler optimistisch sind, dass der BTC-Preis den 100.000-Dollar-Meilenstein erreichen wird. Krypto Befürworter hebt hervor, dass BTC, um bis zum Jahresende 100.000 USD zu erreichen, rund 1,1% pro Tag zulegen muss.

Quelllink


Beitragsansichten:
1

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close