El Salvador nennt US-Ökonomen "Boomer", weil er das Bitcoin-Gesetz kritisiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die zentralamerikanische Nation El Salvador ist bereit, das Bitcoin-Gesetz ab dem 7. September in Kraft zu setzen. Das lateinamerikanische Land schrieb am 9. Juni Geschichte, nachdem der Kongress Bitcoin als optionales gesetzliches Zahlungsmittel genehmigt hatte. Die mutige Entscheidung wurde von IWF, Weltbank und mehreren anderen Ratingagenturen kritisiert. Der letzte, der sich der Liste anschließt, ist Steve Hanke, ein Ökonom an der John Hopkins University.

Der Präsident von El Salvador nennt Hanke „Boomer“.

Hanke hatte Präsident von El Salvador kritisiert Nayib Bukele für die Fortsetzung seines Bitcoin-Implementierungsplans und die Behauptung, der Präsident spiele „mit dem Feuer“, das El Salvador verbrennen könnte. Er sagte: „Das StateDept sanktionierte 14 Regierungsbeamte von El Salvador, die Weltbank und der IWF gaben Warnungen heraus und die Anleihen der ELSL sanken. Aber Präs. Nayib Bukele hat diese roten Fahnen ignoriert und marschiert mit seinem verrückten Bitcoin-Gesetz weiter. Bukele spielt mit dem Feuer. ELSL wird verbrannt.“ El Salvadors Präsident Bukele geantwortet auf den Tweet des Ökonomen, der ihn als "Boomer" bezeichnet. Präsident Bukele ist sowohl aus der ganzen Welt als auch aus dem Staat mit viel Kritik konfrontiert worden.

El Salvador übt weiterhin Kritik für sein Bitcoin-Gesetz.

Die Oppositionspartei des Landes hatte zuvor eine Klage eingereicht, um die Umsetzung des Bitcoin-Gesetzes unter Berufung auf ein wirtschaftliches Ungleichgewicht zu stoppen. Die Warnungen der globalen Finanzaufsichtsbehörden wie IWF und Weltbank bezogen sich hauptsächlich auf die negativen Auswirkungen der Volatilität von Bitcoin auf die Kreditgeber und den Finanzmarkt. Präsident Bukele hat jedoch durchgehend behauptet, dass das Bitcoin-Gesetz keine Heuchelei ist und nicht nur der internationalen Presse zuliebe verabschiedet wurde. Bukele glaubt, dass BTC die Bankenkrise von El Salvador lösen kann, bei der mehr als 70% der Bevölkerung kein Bankkonto haben.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close