Dieses Ethereum-Startup baut eine DeFi-Firewall für institutionelle Anleger auf

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Während dezentrale Finanzierungen (DeFi) auf einen Markt von rund 10 Milliarden US-Dollar steigen, entwickeln Infrastrukturbauer Möglichkeiten, um die damit verbundenen Risiken zu reduzieren.

Der am Mittwoch angekündigte Anbieter von Brieftaschen- und Depottechnologie Trustology hat seine Suite von Tools für institutionelle Investitionen um eine „DeFi-Firewall“ erweitert. Die „Firewall“ besteht im Wesentlichen aus einer Reihe von Regeln oder Filtern, die von einem Fonds ausgewählt werden und angeben, welche DeFi-Protokolle oder dezentralen Börsen sie als koscher betrachten.

Da die Liquidity-Mining-Möglichkeiten von DeFi die Akzeptanz und Nachfrage fördern, möchten Anleger mit einem traditionelleren oder institutionelleren Hintergrund einen Teil dieser Maßnahmen ergreifen. Gleichzeitig müssen sie nachweisen können, dass die Mittel so umsichtig wie möglich verwaltet werden.

Trustology, das von ConsenSys und Two Sigma Ventures unterstützt wird, hat bereits brieftascheneigene Tools entwickelt, um zu verhindern, dass Clients ihre Krypto an die falsche Adresse oder den falschen Austausch senden. Dies wird nun auf DeFi-Smart-Verträge ausgeweitet, erklärte Alex, CEO von Trustology Batlin.

"Ein Fonds könnte aus dem einen oder anderen Grund entscheiden, dass er Uniswap, aber nicht KyberSwap verwenden darf", sagte Batlin. "Oder sie entscheiden, dass USDC oder Dai von MakerDAO zulässig sind, nicht jedoch USDT, und dass diese Mittel immer nur innerhalb eines zulässigen Adressensatzes verteilt werden. Jetzt können sie ihren Anlegern beweisen, dass alles möglich ist."

Auch institutionelle Investoren, die weitgehend am Rande des aufkommenden Trends der Ertragslandwirtschaft stehen, werden von anderen Akteuren der Branche umworben. Erst letzte Woche startete die Chicago DeFi Alliance ein Liquidity Launchpad-Programm, um „informierte und professionelle Spieler“ in den DeFi-Bereich zu bringen.

Bestimmte Blockchains haben sich bemüht, intelligente Verträge zu schützen, indem sie unbefugten Zugriff verhindern, und es gibt heute mehrere DeFi-basierte Brieftaschenlösungen, sagte Batlin, aber nichts, was die Art von institutionellen Kontrollen für Unternehmen bietet, um legal in DeFi zu operieren.

Als nächstes wird auf der Trustology-Roadmap die Einführung von „DeFi-Benachrichtigungen“ stehen, sagte Batlin. Dies ist ein automatisiertes System zur Behandlung von DeFi-Ereignissen, beispielsweise wenn ein Fondsmanager viele Sicherheiten in einen bestimmten Smart-Vertrag gestellt hat und der Preis für Äther (ETH) gestiegen oder gefallen ist.

"Eines der Probleme mit Blockchains ist das Fehlen eines Benachrichtigungsdienstes. Daher muss die Blockchain ständig überwacht werden, um dies herauszufinden. Wenn Sie dies nicht tun, können Ihre Positionen aufgelöst werden", sagte Batlin. "Wir können Ihnen entweder die automatische Benachrichtigung über Webhooks oder E-Mail-Benachrichtigungen senden."

Weiter unten ist geplant, "DeFi Flows" einzuführen, fügte Batlin hinzu. „So können wir feststellen, dass ein Ereignis eingetreten ist, und darauf automatisch reagieren. Wenn beispielsweise ein Ereignis stattfindet, möchte ein Broker möglicherweise, dass automatisch an Aave gesendete Gelder verzinslich sind. “

Batin sagte, dass beide kommenden Produkte in vier bis sechs Wochen veröffentlicht werden würden.

Also, wenn institutionelles DeFi eine Sache ist, welche Form wird es wahrscheinlich annehmen?

"Es ist mehr Family Office und sehr alternativ, und sie prüfen eine Allokation von 10% bis 15%", sagte Batlin und fügte hinzu:

"Wir haben in den letzten zwei Wochen fünf neue Fonds unter Vertrag genommen, und alle waren Leute aus dem traditionellen Bereich, die Kryptofonds eingerichtet hatten, um sich auf DeFi zu konzentrieren." Es geht also mehr um Fragmentierung als um die Zuweisung traditioneller Mittel. "

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close