Die verschiedenen Astralprojektionsfrequenzen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Bevor eine Person den Zustand der Astralreise erreicht, muss sie zuerst die verschiedenen Arten von Astralprojektionsfrequenzen durchlaufen. Aber was sind die verschiedenen Arten von Frequenzen und wie können Sie sie erreichen?

Studien zufolge gibt es sechs verschiedene Astralprojektionsfrequenzen, die eine Person kombinieren muss, um außerkörperliche Erfahrungen oder Astralreisen zu erzielen. Diese Frequenzen haben unterschiedliche Stufen und jede Frequenz hat ihren äquivalenten Geisteszustand. Wenn die Gehirnwelle eine dieser Frequenzen erzeugt, durchläuft ein Individuum einen anderen Zustand. Diese Frequenzen sind als Gamma, Beta, Alpha, Theta, Delta und Lambda oder Epsilon bekannt.

Astralprojektionsfrequenzen werden in Hz oder Hertz gelesen. Um die Dinge klarer zu machen, sind hier die Äquivalente dieser Frequenzen in Hz und ihr Geisteszustand:

Gamma: Hat eine Frequenz von 38 bis 90 Hz. Während dieses Geisteszustands erfährt eine Person ein hohes Bewusstsein und eine starke Wahrnehmung.

Beta: Hat eine Frequenz von 12 bis 37 Hz. Dies ist die Phase, in der sich der Geist einer Person im Zustand der Problemlösung befindet.

Alpha: Es hat eine Frequenz von 8 bis 11 Hz. Während dieser Phase ist der Geist einer Person entspannter und ihre Gehirnströme sind langsamer.

Theta: Es hat eine Frequenz von 4 bis 7 Hz. Dieses Stadium kann erreicht werden, wenn sich eine Person in tiefer Entspannung und Meditation befindet. Dies ist die Phase, in der sich der astrale Geist einer Person darauf vorbereitet, sich von ihrem physischen Körper zu trennen.

Delta: Es hat eine Frequenz von 0,5 bis 3 Hz. Während dieser Phase sind die Gehirnaktivitäten sehr langsam. Es ist auch das Stadium, in dem eine Person bekanntermaßen im Tiefschlaf ist.

Lambda oder Epsilon: Es hat eine Frequenz von weniger als 0,5 Hz und mehr als 100 Hz. Dies ist die Phase, in der sich eine Person im Zustand eines mehrdimensionalen Bewusstseins befindet. Dies ist die Phase, in der der Astralgeist eines Menschen bereits die verschiedenen Astralbereiche erkunden kann.

Es ist nicht einfach, all diese Frequenzen zu kombinieren, um außerkörperliche Erfahrungen zu sammeln. Aus diesem Grund finden Praktiker Hilfe, indem sie Audioaufnahmen mit diesen unterschiedlichen Frequenzen anhören. Durch das Anhören dieser Audioaufnahmen kann man einfach und schnell außerkörperliche Erfahrungen machen. Diese Astralprojektionsfrequenzen können jetzt auf vielen verschiedenen Websites heruntergeladen werden. Sie können auch in verschiedenen Geschäften gekauft werden.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close