Die steigende Inflation in der Türkei treibt die Bürger zu Krypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


In jüngster Zeit war die Inflation eine der größten Wirtschaftskrisen, mit denen Länder auf der ganzen Welt konfrontiert waren; zumal einige von ihnen aufgrund der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie mit der schwindenden Kaufkraft ihrer nationalen Fiat-Währung zu kämpfen haben.

Die Türkei kämpft mit einer Wirtschaftskrise

Ein Land, das in diesem Kampf kämpft, ist die Republik Türkei, wo aktuelle Anzeichen zeigen, dass die Inflationsraten des Landes auf über 30% gestiegen sind, den höchsten Wert seit 19 Jahren. Laut einem Reuters Prüfberichtschossen die Verbraucherpreise gegen Ende des Vorjahres auf 13,58% in die Höhe.

Laut Informationen des türkischen Statistikinstituts vom Montag überstiegen die Inflationsraten des Landes 36%, was die Tiefe der Wirtschaftskrise zeigt, in der sich das Land derzeit befindet. Auch die einheimische Fiat-Währung des Landes, die Lira, verlor im vergangenen Jahr 44% ihres Wertes gegenüber dem US-Dollar.

Aufgrund dieser steigenden Inflationsraten musste die Apex-Bank des Landes immer wieder den Leitzins senken. Tatsächlich senkte die Bank den Zinssatz noch im Dezember, als die Lira des Landes gegenüber dem US-Dollar auf ein neues Tief von 15,5 % fiel.

Insbesondere wurde die Inflation in der Türkei einer Reihe von Faktoren zugeschrieben, wie den Transportkosten, Getränke- und Lebensmittelkosten sowie Haushaltsgegenständen, die über die der Vorjahre hinausgingen.

Türkei-Bürger strömen Krypto

Aufgrund dieses Inflationsniveaus strömen die Bürger des Landes zu Krypto-Assets, da die Nachfrage nach Bitcoin und anderen digitalen Token im Vorjahr massiv gestiegen ist.

Laut Daten von Cryptocompare macht TRY 0,69% und 0,72% aller aus BTC Geschäfte und ETH tauscht bzw. Dies sieht zwar beeindruckend aus, stellt jedoch nur einen Bruchteil der Nachfrage nach Stablecoins unter den Bürgern dar. Am 3. Januar 2022 ist das größte Handelspaar mit USDT ist mit der Türkischen Lira bei 29,42%.

Andere Stablecoins wie BUSD ist das am zweithäufigsten gehandelte Paar mit TRY mit 7%, während USDC liegt bei 0,36%.

Andere Länder mit ähnlichen Problemen

Während die Türkei mit einer Wirtschaftskrise kämpft, hatten andere Länder wie Argentinien, Venezuela und Nigeria ähnliche Probleme mit ihrer eigenen Landeswährung.

Wir gemeldet dass Vitalik Buterin die Rate der Krypto-Adoption in Argentinien erwähnte, nachdem er das Land kürzlich besucht hatte. Nigerianer zählen auch zu den Die meisten Nutzer von digitalen Assets weltweit da viele Bürger den schwindenden Wert ihrer Landeswährung betonen.

All dies hat im letzten Jahr massiv zum Anstieg der Krypto-Einführung auf der ganzen Welt beigetragen.

Veröffentlicht in: Türkei, Adoption

CryptoSlate-Newsletter

Mit einer Zusammenfassung der wichtigsten täglichen Geschichten in der Welt von Krypto, DeFi, NFTs und mehr.

Holen Sie sich ein Kante auf dem Krypto-Asset-Markt

Greifen Sie als zahlendes Mitglied von . in jedem Artikel auf mehr Krypto-Einblicke und Kontext zu CryptoSlate Edge.

On-Chain-Analyse

Preisschnappschüsse

Mehr Kontext

Melden Sie sich jetzt für $19/Monat an. Entdecken Sie alle Vorteile

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close