Die Dinge werden wilder, als Hollywood für CryptoPunks klopft

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der lebenslange Umsatz von CryptoPunks übersteigt fast 1,2 Milliarden US-Dollar. Als ob das noch nicht genug wäre, wird es noch viel wilder, da sich die Macher bei der Top-Hollywood-Talentagentur United Talent Agency (UTA) anmelden.

Der Deal sieht vor, dass CryptoPunks und seine Stallkollegen Meebits und Autoglyphs in Film, Fernsehen, Videospielen, Veröffentlichungen und Lizenzen vertreten sind.

Es wird allgemein erwartet, dass dies CryptoPunks und NFTs im Allgemeinen weiter in die Mainstream-Einstellungen bringen wird. Und kann sogar die zynische öffentliche Wahrnehmung von nicht fungiblen Werten abschwächen.

CryptoPunks sind auf dem Vormarsch

Anfang dieser Woche berichtete CryptoSlate, dass CryptoPunks einen lebenslangen Umsatz von 1 Milliarde US-Dollar erreicht hatten. Eine phänomenale Leistung in jeder Hinsicht.

Innerhalb weniger Tage kamen jedoch fast 200 Millionen US-Dollar Umsatz zu dieser laufenden Summe hinzu. Und damit ist klar, dass die Nachfrage nach den verrückten 8-Bit-Themenpunks nicht nachlässt.

CEO von Galaxy Digital Mike Novogratz mischte sich kürzlich ein und nannte CryptoPunks ein kulturveränderndes Phänomen, das „eine große, große Sache.“

Seine Kommentare bezogen sich auf Rapper Jay-Z, der seinen Twitter-Avatar in einen CryptoPunk änderte, den er im April gekauft hatte. Der fragliche Punk ist #6095, der beschrieben wird, dass er eine goldene Kette mit wildem Haar trägt und eine lose Ähnlichkeit mit Jay-Z hat.

Was einzigartige Funktionen und Zubehör angeht, ist #6095 nicht die begehrteste, wobei Alien-Typen die Liste der teuersten anführen. Trotzdem kostete es den Rap-Mogul immer noch nicht unerhebliche 55 ETH ($123.601).

Hollywood kommt

UTA zählt zu den vier großen Agenturen in Tinseltown. Die Kundenliste umfasst einen Katalog von A-Listenern wie Johnny Depp, Angelina Jolie, Susan Sarandon, Harrison Ford, Owen Wilson, Gwyneth Paltrow und Channing Tatum, um nur einige zu nennen.

Der Leiter von UTA Digital Assets, Lesley Silverman, sagte, der Deal sei eine der ersten Krypto-IPs, die in den „breiteren Unterhaltungsraum“ vordringen.

Sie fügte hinzu, dass CryptoPunks den Zeitgeist auf „enorme Weise“ eingefangen hat, was dies zu einem wohlverdienten Sieg für die Marke macht.

„Ich würde sagen, dass es eine der ersten Möglichkeiten für eine IP, die vollständig aus der Krypto-Welt stammt, in einen breiteren Unterhaltungsraum vordringt, und sie haben sie sich verdient.

Sie haben den Zeitgeist wirklich hervorragend getroffen.“

Der Mitbegründer von Larva Labs, Matt Hall, sagte, er freue sich darauf, mit UTA zusammenzuarbeiten, um seine Projekte voranzubringen. Dies sieht er als eine Möglichkeit, das Wachstum in die Zukunft aufrechtzuerhalten.

„Nicht nur wegen der aufregenden Möglichkeiten, ihnen eine breitere Präsenz zu verschaffen, sondern auch, um ihr Wachstum und ihren Wert langfristig zu schützen.“

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Abonnieren Sie Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close