Die clevere Art, über DeFis 22 Mrd. USD zu sprechen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Dezentrales Finanzwesen (DeFi), der Krypto-Sektor, der diesen Sommer die ganze Aufregung ausgelöst hat, ist nicht ganz auf seine alte Energie zurückgekehrt, aber die Flaute ist vorbei.

"Die rohen DeFi-Zahlen sind auf einem Höchststand und keine Fälschung", sagte Sam Bankman-Fried, Gründer von Alameda Research, gegenüber CoinDesk in einer E-Mail. "Aber im Verhältnis zum Rest der Krypto sind sie von ihrem Höhepunkt herunter, aber von ihrem Nadir hoch."

Auf den ersten Blick kann es so aussehen, als ob DeFi stärker ist als je zuvor. Gemessen an der bevorzugten Metrik des Sektors, dem Total Value Locked (TVL), hat der Sektor seit Beginn des neuen Jahres einen zusätzlichen Wert von rund einer Milliarde US-Dollar pro Tag hinzugefügt – von 15,67 Milliarden US-Dollar auf 22,35 Milliarden US-Dollar zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung. Ein Großteil dieses Wachstums ist jedoch auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Preise für Vermögenswerte auf breiter Front gestiegen sind.

"TVL ist nicht der beste Indikator, wenn die ETH und alle anderen Kryptos wochenlang grün sind", sagte Jesse Walden, Gründer der Venture-Firma Variant, gegenüber CoinDesk in einer E-Mail.

Die ETH, der Vermögenswert, der DeFi antreibt, notierte am 1. Januar bei 737 USD und stieg zum jetzigen Zeitpunkt auf 1.182 USD.

Mit anderen Worten, die ETH ist um etwas mehr als 60% und die DeFi um etwas mehr als 40% gestiegen.

DeFi wird wieder boomen, wenn dort viel mehr Vermögenswerte eingesperrt werden. Es scheint klar zu sein, dass der größte Teil des Wertzuwachses auf Preiserhöhungen bei Vermögenswerten zurückzuführen ist, aber das ist nicht die ganze Geschichte.

"Uniswap allein zahlt täglich rund 1 Milliarde US-Dollar ab, daher denke ich, dass das Ökosystem zweifellos wächst", bemerkte Walden.

Schauen Sie sich die Stallmünzen an

Ein guter Weg, um DeFi-Upticks zu ermitteln, besteht darin, die Maßnahmen speziell bei Stallmünzen zu überprüfen, da diese nicht durch Preisschwankungen stark verzerrt werden.

DeFi-Geldmarkt-Compound hat den DeFi-Wahnsinn ausgelöst und die Ertragslandwirtschaft für diese Anwendung ist immer noch stark. Die Website macht es einfach, Einzahlungen im Laufe der Zeit zu überprüfen.

Mit Blick auf die drei großen Stallmünzen – USDT, USDC und DAI – hat nur USDT wirklich auf Compound zugelegt, aber es hat auch bei weitem die kleinsten Einlagen.

Die Stallmünze von Tether ist von nur 91,5 Mio. USD am 1. Januar auf 146 Mio. USD heute gestiegen. Inzwischen hat DAI im Grunde genommen etwas über 1 Milliarde US-Dollar gelegen, und USDC hat die ganze Zeit über einen Bereich von 800 Millionen US-Dollar. Dort passiert nichts sehr Aufregendes, was wahrscheinlich für die wirkliche Aktion im Raum eine Art Glockenturm darstellt.

Die Blockchain-Beraterin Maya Zehavi stimmte den obigen Kommentaren zu. "Meiner Meinung nach hat DeFi die Hebelwirkung im System nur ein wenig erhöht, sagen wir 5%", schrieb sie per SMS. "Der Rest ist nur Preissteigerung."

Wenn es nicht offensichtlich ist, kann für diejenigen, die glauben, dass die Rallye weitergehen wird, die Aufnahme eines größeren Teils des steigenden Vermögens ein guter Weg sein, um mehr Gewinne zu erzielen. "Während des Bullenmarktes besichern im Allgemeinen mehr Nutzer Kredite, um ihre Positionen an der ETH zu nutzen", sagte Stani Kulechov vom Geldmarkt Aave (ein Protokoll, das heute ein Jahr alt wurde) gegenüber CoinDesk über Telegram.

Kulechov teilte Daten mit CoinDesk, die neue Einzahlungen in Höhe von über 1,5 Milliarden US-Dollar für die Aave-Versionen 1 und 2 zusammen zeigten. Die mit Abstand größte Aufnahme war in der ETH selbst zu verzeichnen. Allein im Jahr 2021 wurden mehr als 450 Millionen US-Dollar an neuer ETH in Aave hinterlegt.

Wenn jemand eine Position erreicht hat, von der er glaubt, dass er sie sich leisten kann, kann er sie auch an einem Ort hinterlegen, an dem er nur ein wenig mehr verdienen kann, während er auf den Mondpreis wartet.

Paul Veradittakit, Partner von Pantera Capital, teilte CoinDesk per E-Mail mit, dass die Investmentfirma viele neue Geschäfte in DeFi abschließt.

"Wir glauben, dass DeFi das Ökosystem vorantreiben wird, und das ist unsere These", sagte er. "Der dezentrale Handel hat den zentralisierten Handel in regelmäßigen Abständen in den Schatten gestellt und wird weiterhin proportional wachsen, während Anwendungsfälle in Bezug auf synthetische Vermögenswerte, algorithmische Stablecoins und Kredite / Kredite sehr vielversprechend sind."

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close