Die Bitcoin-Dominanz schwankt mit der ETH um 50%, Altcoins gewinnen an Zugkraft

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Dominanz von Bitcoin (BTC) fiel letzte Woche zum ersten Mal seit Januar 2018 kurzzeitig unter 50%, was ein starkes Signal dafür war, dass spekulativere Wetten auf Altcoins zunahmen.

Der Bitcoin-Dominanzindex, der die Marktkapitalisierung von BTC im Vergleich zum breiteren Kryptowährungsmarkt misst, erreichte laut CoinMarketCap am Donnerstag ein Tief von 49,35%. Zu Beginn des Jahres 2021 betrug die BTC-Dominanz 70,68%.

Das Ethereum (ETH) machte auf seinem Höhepunkt am Donnerstag fast 15% des Gesamtmarktes aus. Die Dominanz der ETH ist seit Anfang 2021 um fast 4 Prozentpunkte gestiegen.

Die ETH hat BTC in den letzten sieben Tagen übertroffen und eine beeindruckende Rendite von 9,5% erzielt. Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung ist gegenüber dem vorherigen Allzeithoch um 10% gesunken, während Bitcoin über 20% korrigiert hat.

Auch der Anteil von Binance Coin (BNB) am Gesamtmarkt ist in diesem Jahr stetig gewachsen, von 0,71% am 1. Januar auf 4,17% am 25. April. Die BNB wird von mehreren fundamentalen Faktoren unterstützt, darunter der zunehmenden Akzeptanz der Binance-Plattform und a koordinierte Verbrennung von Token im Wert von 600 Millionen US-Dollar im ersten Quartal.

Kryptowährungen außerhalb der Top Ten haben seit dem 1. Januar einen Anstieg ihres Anteils am Gesamtmarkt von weniger als 11% auf über 18% verzeichnet.

Obwohl in diesem Jahr mehrere Rekordhöhen verzeichnet wurden, ist die Dominanz von Bitcoin im Vergleich zu Altcoins stark zurückgegangen. Quelle: CoinMarketCap

Meltem Demirors, Chief Strategy Officer des Crypto Investment Managers CoinShares, kommentierte die Marktmischung. sagte Sie sieht „viele Leute, die Renditen jagen, indem sie sich weiter vom Risikospektrum entfernen.“

Demirors beobachtete auch, dass 94 Kryptowährungen jetzt eine Marktkapitalisierung von 1 Milliarde US-Dollar oder mehr haben. Zum Zeitpunkt des Schreibens war diese Zahl laut CoinMarketCap auf 87 gefallen. Weitere sieben Projekte wurden mit 900 Mio. USD oder mehr bewertet.

Die Analysten sind sich uneinig über das Tempo und den Zeitpunkt der sogenannten Alt-Saison, einer Phase des Marktzyklus, in der viele Altcoins gegenüber dem Dollar und Bitcoin steigen. Ben Lilly, Mitbegründer und Analyst bei Jarvis Labs, sagte Cointelegraph letzte Woche, dass er nicht glaube, dass jetzt der beste Zeitpunkt für eine Neuzuweisung von BTC zu Altcoins aus einer risikoadjustierten Perspektive ist.

Eine Analyse von Filbfilb, Mitbegründer der Decentrader-Handelssuite, kam zu dem Schluss, dass wir uns jetzt der großen Boom-Phase für Altcoins nähern.

Die aktuelle Marktkapitalisierung für Altcoins beträgt 937 Millionen US-Dollar.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close