Der gesperrte Gesamtwert von Polygon explodiert. MATIC könnte nach einer Rallye von 120% heißer werden

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel *

https://cryptonewmedia.press/wp-content/webpc-passthru.php?src=https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2021/04/Polygon-MATIC-MATICUSDT-460×274. jpg & nocache = 1

Polygon (MATIC) verzeichnete eine Explosion auf dem Tages-Chart mit einer Rallye von 40,4% bei 0,74 USD. Auf dem Wochen- und Monatschart sind die Zahlen von MATIC mit einem Bullen-Run von 118% und 114% gleichermaßen beeindruckend. Die meisten Gewinne scheinen in den letzten drei Monaten verzeichnet worden zu sein.

Früher als Matic Network bekannt, wurde das Projekt Ende Februar in Polygon umbenannt. Eine Zweitschichtlösung für Ethereum. Das Projekt soll eine Version von Polkadot in dieser Blockchain sein und ein interoperables Sidechains-Ökosystem mit hoher Skalierbarkeit schaffen.

Parallel zu seiner Preiserholung hat Polygon eine erhebliche Explosion seines Total Value Locked (TVL) verzeichnet. Daten von DeFi Pulse verzeichnen 1,12 Milliarden US-Dollar bei einer Steigerung von 32,6% innerhalb von 24 Stunden. Das Protokoll hat 126.400 ETH gesperrt, 19.600 wurden am vergangenen Tag hinzugefügt.

Wie die folgende Grafik zeigt, wurde MATIC Mitte April 2021 in TVL parabolisch. Obwohl es in den folgenden Tagen einen Rückschlag gab, hat die TVL des Protokolls eine zinsbullische Dynamik aufgenommen und strebt weiterhin Allzeithochs an.

Quelle: DeFi Pulse

Zusätzliche Daten von The Block Research geteilt Über das Twitter-Handle wird angezeigt, dass der PoS von Polygon einen höheren Wertzuwachs aufweist als Binance Smart Chain, xDAI, Avalanche, NEAR und andere. Der Bericht führt den Aufstieg von Polygon auf einen „Anreizprogrammaufwand“ zurück.

Das Team von Polygon hat Anfang letzter Woche eine Fortsetzung seines "DeFi-Sommers" bekannt gegeben. Aus diesem Grund wurden den Nutzern Liquiditätsprämien in Höhe von über 5 Millionen US-Dollar für die Curve Polygon-Märkte angeboten.

Das Ökosystem von Polygon scheint mit über 100 DeFi-Projekten zu wachsen, die auf der Lösung aufbauen. Durch die Zusammenarbeit mit dem Curve-Protokoll soll die Nachfrage nach stabilen Münzhandelspaaren mit „hoher Liquidität“ „gedeckt“ werden. Das Team sagte:

Dieses 5-Millionen-Dollar-Liquiditätsprämienprogramm ist Teil der # DeFiForAll-Kampagne auf Polygon! Wir freuen uns darauf, das DeFi-Ökosystem auf Polygon zusammen mit den wichtigsten DeFi-Protokollen von Ethereum zu erweitern und zu erweitern.

MATICs Support und mögliche Preisgestaltung

Nach Angaben von Cryptoyieldinfo könnte das native Token von Polygon in Bezug auf diese andere kürzlich erfolgte Token-Rallye „einen BNB durchführen“. Mit Aave in Höhe von 1,1 Mrd. USD und Curve in Höhe von 100 Mio. USD in einer Woche könnte MATIC ein Ziel von 2 bis 8 USD erreichen, wenn die Nachfrage nach dem Token weiter steigt.

Der anonyme Händler Hsaka ist konservativer, wenn er ein mögliches Kursziel für MATIC vorhersagt, sieht aber immer noch ein langes Aufwärtspotenzial für den Token. Der Händler sagte folgende:

Sidechain-Debatte ist trivial. Ab sofort ist $ MATIC das am besten zugängliche flüssige Token, das die $ ETH-Skalierungserzählung darstellt. Da Curve and Aave bereits Unterstützung einführt, wird dieser Mindshare nur noch zunehmen. $ 1.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close