dCommerce-Lösung Boson sichert zusätzliche Investition von 3 Mio. USD »CryptoNinjas

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Boson-Protokoll, ein Projekt, das intelligente Verträge zur Förderung des realen Handels einsetzt, hat den erfolgreichen Abschluss seiner SAFT-Runde (Simple Agreement for Future Tokens) angekündigt, in der zusätzliche Investitionen in Höhe von 3 Mio. USD getätigt wurden. Ein SAFT ist ein Investmentvertrag, der akkreditierten Anlegern angeboten wird, bei dem sie Geld gegen Token eintauschen, die später verwendet oder gehandelt werden können, wenn das Protokoll voll funktionsfähig ist. Das Boson-Team kündigte außerdem die Schaffung von 15 neuen Rollen in seinen Produkt-, Betriebs- und Technologieteams an.

Boson-Protokoll

Das Boson-Protokoll „dCommerce“ konzentriert sich auf die Ermöglichung eines autonomen dezentralen Handels und entwickelt die Infrastruktur, um intelligente Verträge mit dem realen Handel und seinen Daten zu verbinden. Mit der Lösung von Boson können Benutzer digitale Assets an reale Objekte binden und so den reibungslosen Austausch digitaler und physischer Produkte und Dienstleistungen ermöglichen. Die heute angekündigten Stellenangebote werden sich hauptsächlich auf die Bereiche Betrieb und technische Entwicklung beziehen, um die Bedürfnisse des Unternehmens zu unterstützen, da es weiterhin schnell skaliert, um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen.

Spendenpläne

Diese Spendenrunde hat es dem Boson-Protokoll ermöglicht, seine Teams für Token-Engineering und Ökosystementwicklung weiter auszubauen, und zwar mit Dr. Akaki Mamageishvili (Berater), einem ausgebildeten algorithmischen Spieltheoretiker. Marina Markezic (Governance Lead), die seit 2017 in der Blockchain-Branche tätig ist, Sebnem Rusitschka (Ecosystem Architect), der Kurse für die Token Engineering Academy entworfen hat; und Shawn Anderson (Token Engineer), ein Informatiker und Netzwerkdenker mit einer unternehmerischen Denkweise und einer Leidenschaft für die Nutzung neuer Tools. Zusätzlich zu ihrem Kernteam wird Boson Protocol von branchenführenden Beratern unterstützt, darunter Dr. Trent McConaghy, Gründer von Ocean Protocol, Dr. Michael Zargham, Gründer von Blockscience, Jordan Lyall, Produktleiter für DeFi bei Consensys und Jamie Burke. Gründer und CEO von Outlier Ventures.

Justin Banon, Mitbegründer von Boson

„Wir freuen uns sehr, diese Ankündigung heute machen zu können. Der Erfolg unserer letzten SAFT-Runden ist ein Beweis für das Ausmaß der sich bietenden Möglichkeiten. Unsere Vision ist es, ein dezentrales Handelsökosystem zu ermöglichen, das nicht erfasst werden kann und das eine Vielzahl von Spezialanwendungen unterstützt, um den Handel zu stören, zu entbündeln und zu demokratisieren. Wir freuen uns, neue Mitglieder des Boson-Protokoll-Teams begrüßen zu dürfen, wenn wir zusammenarbeiten, um die Zukunft des Handels neu zu gestalten. “
– Justin Banon, Mitbegründer des Boson-Protokolls

Das Boson-Protokoll wird sofort mit der Rekrutierung neuer Stellen beginnen. Neben einer Reihe von Funktionen im Bereich Software-Engineering sucht das Unternehmen auch einen technischen Leiter sowie Marketing- und Community-Manager. Die in der SAFT-Runde gesammelten Mittel werden zur Finanzierung dieser Rollen und zur weiteren Erweiterung des internationalen Teams von Boson sowie zur Weiterentwicklung des ersten funktionierenden Prototyps verwendet, der in den kommenden Monaten vorgestellt werden soll.

Die heutige Ankündigung folgt den jüngsten Nachrichten, dass das Boson-Protokoll in einer frühen SAFE-Runde (Simple Agreement For Equity), die im September letzten Jahres stattfand und 350.000 USD einbrachte, an der eine Reihe namhafter Investoren teilnahmen, darunter acht Partner des Risikokapitalunternehmens Outlier Ventures as sowie Trent McConaghy, Gründer des Ocean Protocol, und Po Tang, ehemaliger CFO von Priority Pass Asia. Der erfolgreiche Abschluss der SAFT-Runden bringt den von Boson bisher eingenommenen Gesamtbetrag auf 3,5 Mio. USD. Das Boson-Protokoll soll im Laufe des Jahres einen öffentlichen Token-Verkauf durchführen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close