Das XRP-Volumen hat sich im zweiten Quartal 2021 fast verdoppelt, wie der Ripple-Bericht zeigt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nach a Welligkeit Markt Prüfbericht, das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen (ADV) von XRP ist gestiegen und hat sich im zweiten Quartal des Jahres fast auf 4,49 Mrd.

XRP ist derzeit die fünfte Kryptowährung nach der täglichen Handelsvolumen-Metrik, nach dem Stablecoin goliath-Tether (USDT), Bitcoin (BTC), Äther (ETH) und Binance USD (BUSD), eine von Paxos in Zusammenarbeit mit Binance herausgegebene Stablecoin.

Beansprucht seinen Platz ganz oben

Obwohl die gestiegene ADV-Metrik des Tokens im zweiten Quartal wahrscheinlich die allgemeine Marktstimmung widerspiegelt, befand sich der gesamte Kryptomarkt in diesem Zeitraum auf einem Bullenlauf, angeführt von Bitcoin, das Mitte April sein Allzeithoch bei 65.028 USD erlebte, Ripple, das die Entwicklung steuert des XRP-Ledgers, machte kontinuierliche Fortschritte bei der Erweiterung des Nutzens des Tokens.

Derzeit als sechste Krypto nach der Marktkapitalisierung eingestuft, stieg die Präsenz von XRP insbesondere in Südostasien, nachdem Ripple eine Partnerschaft mit Unternehmen wie eingegangen war Novatti und Tranglo, um grenzüberschreitende Zahlungen und Überweisungen zu erleichtern.

Zuletzt stieg XRP um 19%, nach dem Bekanntmachung der ersten On-Demand-Liquiditätsservice-Implementierung (ODL) von Ripples in Japan, während das Unternehmen seine Expansion in der Region Asien-Pazifik (APAC) fortsetzt.

Trotz rechtlicher Herausforderung

„In der Zwischenzeit wiesen viele in den USA auf die Notwendigkeit von Verbraucherschutz und Klarheit hin, um gesunde Märkte voranzutreiben, aber die Aufsichtsbehörden gaben den Marktteilnehmern weiterhin keine klaren Leitlinien vor, da die Popularität von Kryptowährungen in die Höhe schoss“, lesen Sie Ripples Q2-Marktbericht, der über das belastende Rechtsproblem.

Das Fortlaufende Klage gegen das Unternehmen wurde im vergangenen Dezember von der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC eingereicht und behauptet, der Verkauf von XRP sei ein nicht registriertes Wertpapierangebot im Wert von mehr als 1,38 Milliarden US-Dollar.

Basierend auf Ripples fairer Kündigungsverteidigung Strategie, "die Handlungen und Unterlassungen der SEC haben den Marktteilnehmern nicht angemessen mitgeteilt, dass die Agentur XRP als Wertpapier betrachtet", aber die Mangel der regulatorischen Klarheit in den USA konnte das Unternehmen nicht daran hindern, sein Geschäft in den Märkten Asiens und Japans auszubauen.

Anfang dieses Monats kündigte Ripple seine Investition in den Markt für nicht fungible Token (NFT) an Prägbar.

„Mit den Plänen für die XRP-Ledger-Integration erschließt Mintable die Massenakzeptanz von Krypto durch die Verbraucher und ermöglicht es, potenziell Milliarden von NFTs auf nachhaltige und kostengünstige Weise zu prägen, zu kaufen und zu übertragen“, heißt es in dem Bericht, der auf den vielfältigen Geschmack von Ripple hindeutet es geht darum, das Ökosystem weiter auszubauen.

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Abonnieren Sie Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close