Das „Hydra“-Upgrade von Cardano zielt darauf ab, die Skalierbarkeit der Blockchain zu verbessern und Unternehmensanwendungsfälle und DeFi . zu unterstützen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Input Output Hong Kong (IOHK) sagt, dass es ein Layer-2-Upgrade für die Blockchain von Cardano entwickelt, nachdem das Mainnet der Krypto letzte Woche aktualisiert wurde.

Cardano-Gründer Charles Hoskinson erzählt seinen 690.000 Anhängern, dass ein neues Unternehmen namens „Hydra“ auf der neuen Alonzo-Hardfork entwickelt wird, um Aspekte der Skalierbarkeit und des Speichers zu verbessern.

David Orr von IOHK erklärt, dass sie zwar planen, die Cardano-Gebühren zu verbessern, um die Benutzerkosten, die Belohnungen der Stake-Pool-Betreiber und die Netzwerksicherheit auszugleichen, diese jedoch wahrscheinlich nicht niedrig genug für „reale Anwendungsfälle“ sein werden, was Hydra beabsichtigt die Anschrift.

„Hydra ist eine Layer-2-Skalierbarkeitslösung, die darauf abzielt, diese Bedenken anzugehen, indem sie effizientere Mittel zur Verarbeitung von Transaktionen außerhalb der Kette für eine Reihe von Benutzern bereitstellt, während die Hauptkette als sichere Abwicklungsschicht verwendet wird…

Hydra maximiert den Durchsatz, minimiert die Latenz, verursacht geringe bis gar keine Kosten und reduziert den Speicherbedarf erheblich.“

Orr sagt, dass Hydra die Eintrittsbarriere für Kunden senken kann, die Dinge wie Wallets oder Anwendungen im Cardano-Netzwerk aufbauen möchten.

IOHK sagt, dass Hydra dafür sorgen könnte, dass Transaktionen auf der Blockchain von Cardano weniger als eine Sekunde dauern.

„Begriffe wie ‚eine Million TPS (Transaktionen pro Sekunde)‘ wurden schon früher verwendet. Es ist eine kühne Zahl, und obwohl dies ein erstrebenswertes Ziel bleibt, ist das ultimative Ziel eines jeden Systems die Flexibilität, die Kapazität mit der Nachfrage zu erweitern… Im Prinzip kann durch Hinzufügen einer zunehmenden Anzahl von Hydra-Köpfen zum System ein beliebig hoher Durchsatz erreicht werden durch das System als Ganzes.“

Laut CoinGecko wird ADA zum Zeitpunkt des Schreibens bei 2,38 US-Dollar gehandelt.

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Trades auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass Sie für Verluste verantwortlich sind. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Diversepixel

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close