Das Debüt von Lightning Auctions in Scarce City bringt 1 Bitcoin für Kunst mit BTC-Thema

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel *

In Scarce City, einem Marktplatz für feine Waren auf Bitcoin-Basis, haben wir bei unserer ersten Lightning-Auktion gerade ein Kunstwerk für 1 Bitcoin verkauft.

Lightning Auctions ist ein einzigartiger Online-Marktplatz, der Gebote für Waren mit minimalen Gebühren über das Lightning-Netzwerk sofort und anonym besichert.

Die Teilnehmer zahlen mit jedem Gebot eine Lightning-Rechnung, die einen kleinen Prozentsatz des Gebotsbetrags darstellt. Am Ende einer Auktion hat der Höchstbietende 24 Stunden Zeit, um den ausstehenden Gebotsbetrag mit einer On-Chain-Bitcoin-Transaktion zu bezahlen. Wenn sie dies nicht tun, verlieren sie ihre Sicherheiten und der nächsthöhere Bieter erhält die Chance, sein höchstes Gebot zu zahlen. Sobald der Artikel bezahlt ist, erhalten die verbleibenden Teilnehmer ihre Sicherheiten durch eine Lightning-Zahlung zurück.

Wir haben unsere Lightning Auctions mit dem atemberaubenden Mosaik „Relentless Optimism“ von Bitcoin vorgestellt Chiefmonkey und mosaic.rocks. Die Arbeit besteht aus einem Phönix, der mit einem physischen Bitcoin in den Krallen fliegt, und ist vom Cover von Januar 1988 inspiriert Der Ökonom, eine Ausgabe mit dem Titel "Machen Sie sich bereit für eine Weltwährung."

An drei Tagen gaben 19 Teilnehmer 53 Gebote ab, insgesamt fast 7 BTC. Das Ende des Darms beinhaltete einen Bieterkrieg, der mit einem Höchstgebot von genau 1 Bitcoin von einem mysteriösen Teilnehmer endete, der den Namen „MIKEZ“ trug.

Es gab einige Momente, in denen es so aussah, als wäre die Auktion beendet, und dann würde ein letztes zweites Gebot den Auktions-Countdown verlängern.

MIKEZ bezahlte sofort den Restbetrag des Gebots und beendete die Auktion offiziell. Der resultierende Preis für das Kunstwerk in US-Dollar betrug ungefähr 19.100 US-Dollar.

Die Resonanz der Bitcoin-Kreativ-Community war erstaunlich. Es ist klar, dass eine robuste Bitcoin-basierte Auktionsplattform stark gefehlt hat.

Vor allem hat die Veranstaltung gezeigt, dass eine starke Nachfrage nach kreativen Werken auf Bitcoin-Basis besteht, wenn den Benutzern eine gute Erfahrung für das Bieten auf sie geboten wird.

Obwohl wir von dem anfänglichen Erfolg begeistert sind, gibt es viele Möglichkeiten, unseren Markt mit anderen Tools im Bitcoin-Stack zu verbessern. Wir freuen uns sehr, unser Angebot auf digitale Kunst mit Bitcoin-basierten nicht fungiblen Token (NFTs) auszudehnen.

Um über die Veröffentlichungen von Scarce City auf dem Laufenden zu bleiben, melden Sie sich an Newsletter und folge ihm weiter Twitter.

Dies ist ein Gastbeitrag von Chris Tramount. Die geäußerten Meinungen sind ausschließlich ihre eigenen und spiegeln nicht unbedingt die von BTC Inc oder Bitcoin Magazine.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, einen Beitrag zum Bitcoin Magazine zu leisten?

Bitcoin Magazine sucht derzeit nach Beiträgen für Artikel über das unvergessliche Jahr 2020 von Bitcoin sowie über das, was Bitcoin im Jahr 2021 erwartet. Wenn Sie Ideen für Artikel haben und einen Beitrag leisten möchten, wenden Sie sich an joe@bitcoinmagazine.com.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close