Connecting The Unconnected: World Mobile begrüßt neuen CMO | CryptoGazette

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wir leben in Zeiten, in denen Internetverbindung, Banking und andere Formen der Verbindung mit der Welt entscheidend sind.

Umso trauriger ist es zu erfahren, dass nicht alle Menschen von diesen Dingen profitieren können, die wir normalerweise für selbstverständlich halten.

Immer mehr Unternehmen möchten Menschen auf der ganzen Welt solche Vorteile bieten, und der neueste wichtige Schritt in Bezug auf die Verbindung von Unverbundenen wird von World Mobile unternommen.

World Mobile begrüßt neuen CMO

World Mobile ist das globale Blockchain-basierte Mobilfunknetz, das massive Anstrengungen unternimmt, um die Verbindung der Unverbundenen voranzutreiben.

Das Unternehmen hat gerade Steve James, den ehemaligen Leiter des Massensegment-Marketings bei Vodafone, als neuen CMO eingestellt.

James ist derjenige, der eine progressive Transformation des Massenmarktangebots von Vodafone eingeleitet hat, die einen Umsatzschub und eine hohe Anzahl aktiver Nutzer auslöste.

Er war in der Lage, einem extrem starken Team bei World Mobile – der Firma, die mit ihren massiven Bemühungen, Millionen von Menschen auf der ganzen Welt Konnektivität zu ermöglichen, Wellen zu schlagen – einen rekordverdächtigen Advent zu bescheren.

Der CEO von World Mobile, Micky Watkins, sagte folgendes:

„Unser Ziel war es immer, eine Massenadoption zu erreichen. Derzeit haben weltweit über 3 Milliarden Menschen keinen Zugang zum Internet, zum Bankwesen oder zu digitalen Identitäten, weil traditionelle Netzwerke der alten Schule der Meinung sind, dass es zu teuer ist, etwas dagegen zu tun.“

Er erklärte auch, dass das Internet für den größten Teil der Welt nicht zugänglich ist, und dies ist einer der Gründe, warum das Unternehmen seine Bemühungen verstärkt, die Unverbundenen zu verbinden.

Wie aus der offiziellen Pressemitteilung hervorgeht, bringt James Erfahrung als „Marketing Director bei giffgaff Gameplan, Head of Mass Segment bei Vodafone, Head of Brand and Advertising bei Tesco Mobile und Head of Pay & Go bei 02 mit, um diesen Unternehmen dabei zu helfen, stark zu bleiben und den Marktanteil und die Nutzerbasis ausbauen.“

Quelle: Weltatlas

Es ist auch wichtig zu beachten, dass dies James' erster Schritt in die Blockchain-Branche ist. James sagte folgendes über seine Zukunft bei World Mobile:

„Ich freue mich sehr, dem World Mobile-Team beizutreten. Sie kombinieren nicht nur humanitäre Ziele mit einem dezentralisierten Ethos, das ihren Nutzern etwas zurückgibt, sondern sie sind auch die einzige Herausforderermarke in diesem Bereich, die einen radikal neuen und gerechteren Ansatz für die Telekommunikation bietet. Ehrlich gesagt, es fühlt sich an wie der erste Schritt nach vorne, den die Branche seit Jahrzehnten gemacht hat.“

Er fuhr fort und enthüllte:

„Die Sharing Economy von Airbnb und Uber hat ganze Branchen auf den Kopf gestellt und World Mobile tut dasselbe für die Telekommunikation, indem es den Menschen ermöglicht, gleichzeitig Geld zu verdienen und die Welt zu verändern.“

World Mobile erfreut sich eines erfolgreichen Wachstums

Das Unternehmen verzeichnet in diesen Tagen massiven Erfolg, da das Blockchain-Mobile-Netzwerk Partnerschaften mit der Regierung von Sansibar, IOHK und Fulham FC unterhält.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass das Unternehmen die Mitgliedschaft bei der ITU und Telekommunikationslizenzen in Tansania und Sansibar erlangt hat.

World Mobile erlebt eine erfolgreiche Wachstumsphase, und dies ist die beste Zeit, in der James als CMO in das Unternehmen hätte einsteigen können.

Das Unternehmen wird von seiner enormen Branchenerfahrung, seiner großen Leidenschaft für Kundenerlebnisse und mehr profitieren. Er wird definitiv dazu beitragen, das Unternehmen an die Spitze der Blockchain zu bringen.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close