Colours on Chain kündigt spannendes Belohnungsspiel an, das auf NFT-Farben basiert

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2021/10/IMG_3777-460×308.jpg

Um dezentral zu bleiben, wurde Colors On Chain ohne Angabe einer bestimmten Seltenheit oder Eigenschaft entwickelt. Es handelt sich um eine Sammlung von 8.888 verschiedenen NFT-Farben, die den Ertrag aufzeigen, die auf Dauer produziert und in der Kette aufbewahrt werden (inklusive Kunst).

Mit der TokenId und der Position in einem Hex-Code-String (Länge 6) wurde eine Zufallszahl aus einem Korb mit Basis-16-Zahlen ausgewählt, um einen Color-Hex-Code für jede der 8.888 Farben zu erzeugen.

Es wurde in CoinMarketCap, Yahoo Finance und Times Square vorgestellt. Es ist ein einzigartiges Projekt und gilt als ziemlich einzigartig, da es einen farbenfrohen Ansatz für NFTs bietet.

Colours On Chain wurde entwickelt, ohne eine bestimmte Seltenheit oder Eigenschaften zu spezifizieren, um seinen dezentralen Charakter zu erhalten. Man kann nicht bestimmen, was wertvoll ist und was nicht.

Jede der 8.888 Farben wurde zufällig in der Kette erstellt, indem die Token-ID und die Position in einem Hex-Code-String (Länge 6) gehasht wurden, um eine Zufallszahl aus einem Basis-16-Zahlenkorb zu wählen, was zu dem Full-Color-Hex-Code führte.

Aus vielen Gründen wird Colors On Chain als „einzigartig“ und „das erste Projekt seiner Art“ bezeichnet.

  • Colors On Chain fehlt ein Geschäft, keine Kunst oder Mitarbeiter, es ist schwierig, kreative Entscheidungen zu treffen.
  • Es ist ein unbearbeiteter, unzensierter Baustein für Geschichten, Erlebnisse, Spiele und praktisch alles andere, wobei die einzige Einschränkung durch Ihre Kreativität begrenzt ist
  • Es ist vollständig dezentralisiert und hat sich verpflichtet, von Anfang an eine vollständige Dezentralisierung anzustreben.

Es hat ein großartiges Belohnungsspiel für das Prägen der schwierigsten und einzigartigsten Farben angekündigt.

Das Ziel des Spiels ist es, die schwierigste Farbe des Spiels zu MINT. Die vergebene Belohnung beträgt 88,88 ETH.

Die Hauptverkaufsmünze wird 8.888 zufällig erstellte Genesis Colors enthalten, die auf Dauer in der Kette geschrieben werden, ohne IPFS oder BS. Es ist sicher, dass Sammlungen, einschließlich Kunst, vollständig in der Kette sein sollten, weshalb alle vollständig in der Kette sein werden.

Nachdem Genesis abgeschlossen ist, werden die „Maler“ zum Zeitpunkt des Schnappschusses ein Perfect Red (#FF0000), One Perfect Green (#00FF00) oder ein Perfect Blue (#0000FF) an die drei besten Farbhalter senden. Diese werden benötigt, um die Belohnung einzusammeln.

Die additive Farbmischung der Farbtheorie wird in der Züchtung verwendet, um neue „Babyfarben“ zu produzieren. Dies erfordert die Verwendung von 500 RGB-Token. Die Züchtung hat eine baumartige Struktur, und einige Farbtöne benötigen einen „Arbeitsnachweis“, d. h. viele additive Züchtungszyklen. Lassen Sie uns damit beginnen! Wie kann man als erster #FFFFFF prägen?& wie viel wird die Produktion kosten?

Jede der 8.888 Genesis-Farben hat ein Tageslimit von 10 RGB-Token. Diese RGB-Token können auf Dex verkauft oder verwendet werden, um zu versuchen, #FFFFFF zuerst im Zuchtspiel zu prägen. Man sollte bedenken, dass man gewinnt, man bekommt 88,88 ETH. Erst nachdem Token #8888 geprägt wurde und die Genesis-Phase abgeschlossen ist, wird es live gehen. Jetzt kommt der aufregende Teil, die Belohnungen.

Die erste Person, die #FFFFFF züchtet, erhält 88.88 ETH. Die RGB-Werte jeder Elternfarbe werden addiert und während der Zucht gemittelt. Infolgedessen wird es schwierig, in jedem der drei Farbkanäle auf den herausragendsten Wert (255) zu züchten. Darüber hinaus wurde dem Spiel ein Endgegner hinzugefügt: Ein Rundungsfehler ist erforderlich, um 255 zu erreichen. Nur die Degen gehen das Risiko ein.

Mitglied der Colors Community kann man werden, indem man dem Discord-Server beitritt. Die Community bestimmt, welche Reise sie als nächstes unternehmen soll. Die Integration von Colors DAO wird in Kürze erfolgen, damit jeder mitbestimmen kann, was mit der Community-Tresor-Wallet passiert. Welche Wohltätigkeitsorganisation soll unterstützt werden, wer darf über den Preis einer Namensänderung abstimmen und so weiter.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close