Circle erhält 25 Millionen US-Dollar von DCG, um den USDC-Mainstream voranzutreiben

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


USDC-Unterstützer Circle schließt sich mit Genesis Trading zu einem 25-Millionen-Dollar-Deal zusammen, um die Stallmünze an die Fintech-Massen zu bringen.

Die Finanzierung wurde am Mittwoch bekannt gegeben und stammt von der Genesis-Muttergesellschaft Digital Currency Group (DCG), der nach vollständiger Offenlegung auch CoinDesk gehört.

Die neue Partnerschaft und Finanzierung wird die Produktpalette von Circle erweitern und auch einige neue Produkte auf den Markt bringen, so die Unternehmen. Es ist alles auf zusätzliche USDC-Rendite- und Kreditdienstleistungen ausgerichtet, um eine allgemeine Akzeptanz zu erreichen.

"Wir sehen die Entwicklung von Stablecoins als etwas, das ausschließlich auf den Kryptokapitalmärkten stattgefunden hat, zu einer wirklich breiteren Palette von Anwendungsfällen für Zahlungen, Handel und Finanzanwendungen auf der ganzen Welt", sagte Jeremy Allaire, CEO von Circle, in einem Interview. "Die logische Entwicklung ist, dass die auf stabilen Münzen basierenden Kreditmärkte erheblich wachsen werden."

Weiterlesen: Der CEO von Circle behauptet, die Nachfrage nach stabilen Münzen aus dem täglichen Geschäft sei explosiv

Dollar-Stallmünzen sind in Bewegung, derzeit sind rund 12 Milliarden im Umlauf. Aus der Stablecoin-Kohorte ist USDC in den letzten Monaten hervorgegangen und von knapp über 400 Millionen Anfang 2020 auf heute rund 1,1 Milliarden gewachsen.

In der Zwischenzeit hat Genesis im ersten Quartal 2020 Kryptokredite in Höhe von mehr als 2 Mrd. USD und seit dem Start des Geschäfts im März 2018 mehr als 8 Mrd. USD aufgenommen. Der Broker hat einen deutlichen Anstieg des USDC-Anteils in seinem Kreditportfolio verzeichnet, sagte Michael Moro, CEO von Genesis .

"Sehen Sie sich die Zinssätze an, die verschiedene Kreditplattformen wie unsere gezahlt haben, um Krypto zu kaufen und zu halten, zusätzlich zu der Preisbewegung in der Krypto selbst", sagte Moro. „Vergleichen Sie das jetzt mit den Zinssätzen in den USA sowie den negativen Zinssätzen im Ausland. Bei einer 10-jährigen Schatzanweisung sehen wir uns 65, 70 Basispunkte pro Jahr an, während wir mit Ihrer Krypto, einschließlich stabiler Münzen, potenziell 8% verdienen können. "

Verdoppeln

Rückblickend hat Circle in sieben Finanzierungsrunden 246 Millionen US-Dollar gesammelt, wobei DCG bereits Anfang 2014 ein regelmäßiger Investor in das Unternehmen war. Die USDC-Stablecoin wurde im Oktober 2018 aus einer Partnerschaft zwischen Circle und der in San Francisco ansässigen Krypto-Börse geboren Coinbase, genannt CENTER Consortium.

Allaire konnte nicht genau sagen, ob Genesis oder sonst jemand dem CENTER-Konsortium bald beitreten könnte, aber er sagte, Expansionspläne seien im Gange.

"Im Moment sind Circle und Coinbase die beiden Mitglieder des CENTER-Konsortiums und das, was ich als Vorstand für die Steuerung des Stablecoin-Standards selbst bezeichne", sagte Allaire. "Wir werden die Beteiligung des Ökosystems am CENTER ausweiten und ein weitaus breiteres Spektrum von Teilnehmern in Richtung USDC als Standard einbeziehen."

DeFi vs. CeFi

Dezentrale Finanzkredite (DeFi) liegen derzeit voll im Trend, und Stallmünzen wie USDC werden in rasantem Tempo auf Plattformen wie Compound und Maker angesaugt, was einen Kontrast zur traditionelleren Welt der Kryptokredite darstellt.

Weiterlesen: MakerDAO fügt USDC als DeFi-Sicherheit nach dem Chaos am „Schwarzen Donnerstag“ hinzu

Die vermögenden Kunden, Family Offices und institutionellen Akteure, die Genesis normalerweise bedient, verfolgen definitiv alles, was im DeFi-Bereich passiert, sagte Moro, aber diese Art von Investoren müssen wissen, wer die Gegenpartei am anderen Ende eines Vertrags ist .

"Die Idee, dass intelligente Verträge Ihre Gegenpartei sind, ist immer noch eine neue und nebulöse Idee, sicherlich für die Rechts- und Compliance-Abteilung eines Unternehmens", sagte Moro. "Das heißt nicht, dass DeFi nicht in das amerikanische Unternehmen gelangen konnte, aber meiner Meinung nach ist es noch ein langer Weg."

Die logische Entwicklung ist, dass die auf stabilen Münzen basierenden Kreditmärkte erheblich wachsen werden.

Es gibt mögliche Crossover-Bereiche, bei denen es sich um Crypto-Hedge-Fonds handelt, die das Gegenparteirisiko im Gegenzug für Preisarbitrage-Möglichkeiten bewältigen können, fügte Moro hinzu.

„Es gibt Leute, die mit dem Kontrahentenrisiko, dem Handel mit Liquidität und der Volatilität vertraut sind und in der Lage sind [arbitrage] auf zwei Märkte und überschneiden beide Welten “, sagte Moro. "Das ist eine natürliche Entwicklung, aber es ist auch schwierig, das Risiko zu bewerten."

Weiterlesen: Hinter dem Schlagwort „Prime Broker“ verbirgt sich ein komplexes Strategiespiel für Kryptofirmen

Während das Wachstum von USDC in diesem Jahr um 200% beeindruckend ist, dominiert Tether (USDT) volumenmäßig den Stallmünzraum mit einer Auflage von rund 10 Milliarden. Allaire geht davon aus, dass die Ausgabe eines transparenten, regulierten Dollar-Stablecoin (USDC wird von der globalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Grant Thornton geprüft) langfristig erfolgreich sein wird.

"Es gibt offensichtlich andere Stallmünzen, die schon lange auf dem Markt sind und nicht reguliert werden", sagte Allaire. "Was sie unterstützt, ist eine offene Frage, und wir haben verschiedene rechtliche Untersuchungen gesehen. Wenn Sie über den Aufbau des zukünftigen Finanzsystems sprechen, möchten Sie meiner Meinung nach auf etwas Festem aufbauen. "

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close