Chainlink könnte bald höher steigen, da Bullen die wichtigste Trendlinie verteidigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bei Chainlink gab es in den letzten Tagen einige gemischte Preisbewegungen, wobei sowohl Käufer als auch Verkäufer Schwierigkeiten hatten, die Kontrolle über den mittelfristigen Trend zu erlangen, da der Preis innerhalb der Region von 12,00 USD liegt.

Dies ist seit langem ein Konsolidierungskanal für die Kryptowährung, wobei sich der Widerstand bei 13,00 USD häufig als zu hoch für das Token herausstellt. Es hat erst vor wenigen Tagen versucht, über dieses Niveau zu brechen, stieß jedoch auf heftigen Widerstand, der sofort zu einem Preisverfall führte.

Ein Händler merkt jetzt an, dass kurzfristig eine Abwärtsbewegung in Richtung der unteren Region von 12,00 USD erfolgen könnte, da hier derzeit die untere Grenze seiner Wolkenbildung liegt.

Darüber hinaus liegt dies auch in der Nähe des Niveaus, in dem sich eine absteigende Trendlinie befindet, die gerade während des letzten Anstiegs von LINK überschritten wurde.

Wenn es weiterhin über diesem Niveau bleiben kann, könnte die Kryptowährung gut positioniert sein, um kurzfristig einen deutlichen Aufwärtstrend zu verzeichnen.

Dazu müssen die Bullen die Kontrolle über Bitcoin und den Rest des Kryptomarktes behalten. Jeder anhaltende Rückgang in BTC und ETH wird wahrscheinlich auch zu größeren Altcoins wie Chainlink führen.

Chainlink kämpft darum, Schwung zu gewinnen, wenn der Widerstand $ 13.00 hält

Der gesamte Kryptomarkt befindet sich derzeit in einer Konsolidierungsphase. Bitcoin wird knapp über 19.000 USD gehandelt, während Ethereum unter 600 USD liegt.

Dies hat dazu geführt, dass Chainlink auch seitwärts gehandelt wird und derzeit um einige Prozent bei seinem aktuellen Preis von 12,50 USD notiert.

Wo es mittelfristig Trends gibt, wird wahrscheinlich davon abhängen, ob es bald über 13,00 USD brechen kann oder nicht. Eine Pause über diesem Niveau könnte einen Kaufrausch auslösen, der ihn in die Höhe schnellen lässt.

Trader Claims LINK ist vor Abwärtsrisiken geschützt, solange Bullen die Schlüsselebene verteidigen

Ein Händler erklärt in einem kürzlich veröffentlichten Tweet, dass Chainlink gut positioniert sein könnte, um höher zu schießen, solange die Bullen weiterhin gegen einen Bruch unterhalb einer Trendlinie verteidigen.

Er merkt an, dass ein anhaltender Handel über dieser kürzlich überwundenen Trendlinie darauf hindeuten könnte, dass mittelfristig ein ernsthafter Aufwärtstrend bevorsteht.

„Die Marines werden verwöhnt, solange der Preis über dem Widerstand bleibt. (Ungültigkeit darunter). "

Bild mit freundlicher Genehmigung von Teddy. Quelle: LINKUSD auf TradingView.

Die kommenden Tage sollten ein Licht auf die Reaktion der Kryptowährung auf diese Schlüsselebene werfen. Eine weitere Ablehnung bei 13,00 USD oder ein Bruch unter dieser Trendlinie könnte dazu führen, dass Chainlink ernsthafte Verluste erleidet.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Diagramme aus TradingView



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close