Cathie Wood, CEO von Ark Investment, trat bei dem von Barron's organisierten Seminar über virtuelle Investitionen in Technologien auf, in dem sie über den Aufstieg von Bitcoin sprach.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


20. November 2020 16:58 ET (BZ Newswire) – Kryptowährung

Cathie Wood, CEO von Ark Investment, trat auf dem von [Barron’s](https://www.barrons.com/articles/bitcoin-could-hit-500-000-according-to-ark-invests-catherine-wood-51605906264?mod=hp_LATEST), wo sie den Aufstieg von diskutierte [Bitcoin](https://www.benzinga.com/money/is-bitcoin-a-good-investment/).

** Was geschah: ** Wood sagte den Zuschauern, dass die Erhöhung des Bitcoin-Preises seit Jahresbeginn um 160% nur der Anfang sein könnte.

Wood sagte, die Entscheidung der Fed, die Zinssätze niedrig zu halten, sei eine digitale Alternative zu Gold und eine Versicherungspolice gegen Inflation als Gründe, warum Bitcoin im Preis gestiegen sei.

Die Zunahme institutioneller Investoren, die sich für Bitcoin engagieren, ist der Grund dafür, dass Wood den Preis weiter steigen lässt.

Wood sagte, es erinnere sie an die Anfänge von Institutionen, die anfingen, kleine Allokationen für Immobilien und Schwellenländer vorzunehmen. Sie sagte, die Zuteilungen begannen bei 0,5% und stiegen dann auf 5%.

Wenn Institute Bitcoin Beträge im mittleren einstelligen Bereich zuweisen würden, würde der Preis zwischen 400.000 und 500.000 US-Dollar liegen.

Es wird nur ein Angebot von 21 Millionen Bitcoin geben, von denen derzeit 18,5 Millionen existieren.

* Verwandter Link: * [*3 Small-Cap Bitcoin Stocks That Could Benefit From Square’s Purchase*](https://www.benzinga.com/markets/cryptocurrency/20/10/17841329/3-small-cap-bitcoin-stocks-that-could-benefit-from-squares-purchase)

** Warum es wichtig ist: ** Der Preisanstieg von Bitcoin würde es nach Marktkapitalisierung zum 16. wertvollsten Unternehmen machen. Bitcoin bestanden ** Mastercard Incorporated ** (NYSE:[MA](http://www.benzinga.com/stock/MA#NYSE)) Freitag mit einer Marktkapitalisierung von 335 Milliarden US-Dollar.

Bitcoin hatte bereits die ** Bank of America Corporation ** (NYSE:[BAC](http://www.benzinga.com/stock/BAC#NYSE)) und ** Paypal Holdings ** (NASDAQ:[PYPL](http://www.benzinga.com/stock/PYPL#NASDAQ)) auf der Liste.

Der Anstieg des Bitcoin-Preises und der Nachfrage hat auch dem ** Graustufen-Bitcoin-Trust ** (OTC:[GBTC](http://www.benzinga.com/stock/GBTC#OTC)) seit Jahresbeginn um 145% gestiegen.

Wood ist der Manager von vier der ETFs mit der besten Performance im Jahr 2020 mit den Ark ETFs.

** Preisaktion: ** Bitcoin wurde zum Zeitpunkt der Veröffentlichung am Freitag zu 18.619,50 USD gehandelt.

Copyright © 2020 Benzinga (BZ Newswire, http://www.benzinga.com/licensing). Benzinga bietet keine Investitionsberatung an. Alle Rechte vorbehalten.
Schreiben Sie bei Fragen zu diesem Inhalt an editorial@benzinga.com. Abonnieren Sie Benzinga Pro (http://pro.benzinga.com).

© 2020 Benzinga.com. Benzinga bietet keine Anlageberatung an. Alle Rechte vorbehalten.

Ansicht Reddit von matt2001 – Quelle anzeigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close