Cardano-Preisprognose: Die Abwärtsrisiken steigen, da der ADA bei 1,272 USD bleibt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR

  • Die Preisprognose für Cardano wird pessimistisch, da die bärischen Bedenken zunehmen
  • ADA / USD bemüht sich, das Niveau von 1,350 USD wiederzuerlangen, da das Sturzrisiko exponentiell zunimmt
  • Cardano konsolidiert unter 1,30 USD, da das Volumen nachlässt
  • Der einfache gleitende 55-Tage-Durchschnitt von 1,30 USD unterstützt die Preisbewegung
  • Bären können übernehmen und den Preis unter das Unterstützungsniveau von 1.100 USD drücken
Cryptocurrency Heat Map von Coin360

Der Rückgang des Cardano-Preises könnte schwerwiegend werden, da das Paar Schwierigkeiten hat, das Niveau von 1,30 USD zu halten. Zum Zeitpunkt des Schreibens stagniert das ADA / USD-Paar auf dem Niveau von 1,272 USD. Die Abwärtsneigung ist stark und die Bären drücken das Paar in die Nähe des Unterstützungsniveaus von 1,100 USD, um die tägliche Cardano-Preisprognose negativ zu machen.

Der Preis von Cardano bewegt sich schnell in Richtung eines Unterstützungsniveaus von 1,20 USD inmitten von Bollinger-Bands. Die zinsbullische Dynamik der letzten Woche ist in den Stunden-Charts so gut wie verschwunden. Der Rückgang ähnelt der Korrektur von Bitcoin, da der breitere Kryptomarkt vor einer neutralen Woche steht.

Das leichte Zurückprallen ist nichts anderes als ein "Dead Cat's Bounce" nach dem starken Rückgang, bei dem die Preise ein Tief von 1,216 USD erreichten. Am letzten Wochenende zeigte der Preis Anzeichen von Schwäche, und in den letzten vier Tagen ist der Preis um rund 34 Prozent gefallen. Die Gesamtmarktkapitalisierung von Cardano liegt ebenfalls bei fast 40 Milliarden US-Dollar.

Cardano-Preisbewegung in den letzten 24 Stunden: Bären drängen über wichtige Unterstützungsniveaus hinaus

Selbst wenn der Cardano-Preis Schwierigkeiten hat, über das Niveau von 1,30 USD hinauszugehen, drücken die Bären den Preis in die Nähe neuer Tiefststände. Die stündlichen technischen Charts erholen sich jetzt von der früheren Kernschmelze gemäß der Cardano-Preisprognose. Der starke Anstieg Anfang April war auf die öffentliche Emission von Coinbase, die Inflationszahlen in den USA und die aktuellen Verbesserungen des Cardano-Netzwerks zurückzuführen. Die Freude war jedoch nur von kurzer Dauer, da die zinsbullische Cardano-Preisprognose bedroht ist.

Der breitere Kryptomarkt verdaut immer noch die Nachrichten über den Anstieg der US-Inflationszahlen. Die US-Notenbank wird eine lockere Geldpolitik betreiben, was bedeutet, dass mehr Liquidität auf den Märkten vorhanden ist. Darüber hinaus hat die Nachricht, dass Cardano die intelligenten Verträge im Netzwerk akzeptiert, dem Markt eine positive Stimmung verliehen. Ob der Schritt Cardano dabei helfen wird, den DeFi-Markt effektiver zu berühren, bleibt abzuwarten.

Die aktuelle Preisbewegung kann nach der Preisprognose von Cardano als Erleichterungsrally nach dem Fall bezeichnet werden. Der starke Rückgang hat einige in der vergangenen Woche erzielte Gewinne zunichte gemacht und droht den Aufwärtstrend auf den Tages-Charts zu entgleisen.

ADA / USD 4-Stunden-Chart: Relief-Rallye wird wahrscheinlich nicht zu einem Bullen-Run

Cardano Preisdiagramm von TradingView

Die Konsolidierung im ADA / USD zeigt Anzeichen eines weiteren bevorstehenden Abschwungs. Der Anstieg des „Average True Range“ (ATR) zeigt, dass die Volatilität steigt. Der gleitende 25-Tage-Durchschnitt von 1,2500 USD stützt den Preis.

Der RSI liegt bei 50 und spiegelt die neutrale Tendenz der Händler wider, wenn sie sich in die überverkaufte Region bewegen. Der MACD befindet sich im negativen Bereich, aber überraschenderweise gibt es ein Kreuz mit einer Steigung. Dies ist vielleicht das einzige positive Signal in einem Meer negativer technischer Indikatoren. Die allgemeine Preisprognose für Cardano ist pessimistisch wie die Bären, und die Bullen kämpfen darum, die Oberhand zu gewinnen. Entscheidende Widerstandsniveaus, auf die Sie achten sollten, sind 1.3500 USD und dann 1,5545 USD.

Die Preisbewegung von Cardano war als Reaktion auf den jüngsten Rückgang an die Bandbreite gebunden. Der Anfang Februar einsetzende Anstieg erfährt nun eine Konsolidierung, was ein positives Zeichen für einen ausgereiften Vermögenswert ist. Dem Aufwärtstrend folgt eine entsprechende Konsolidierung. Im größeren Zusammenhang ist der aktuelle Preisverfall jedoch nominal, und der ADA / USD ist im täglichen Zeitrahmen immer noch optimistisch.

Fazit der Cardano-Preisprognose: ADA steht vor einer steilen Steigung

Nach mehr als einem Monat Anstieg befindet sich die Cardano-Preisprognose nun in einer Konsolidierungsphase. Es bleibt abzuwarten, wie niedrig die Bären den ADA-Preis drücken können, um den Bullenlauf zu stoppen. Einige der Rückgänge sind auf die Gewinnbuchung zurückzuführen, da sich das Paar in einem längeren Bullenlauf befand.

In Bezug auf die Erholung wird das Paar bei 1,35 USD Widerstand finden, wo Bären versuchen werden, den Verkaufsdruck wieder aufzunehmen. Der ADA-Preis wird mit 1.500 USD einen erheblichen Widerstand verzeichnen, und dieses Niveau wird für die Wiederaufnahme des langfristigen Bullenlaufs von entscheidender Bedeutung sein. Technische Indikatoren zeigen ein gemischtes Bild, aber die kurzfristige Tendenz bleibt nach unten gerichtet.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsratschläge. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die aufgrund der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend, vor einer Anlageentscheidung ein unabhängiges Research und / oder eine Beratung durch einen qualifizierten Fachmann durchzuführen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close