Cardano (ADA)-Preis erreicht Monatshoch, guter Zeitpunkt für den Kauf?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • ADA ist in der letzten Woche immer noch um 25 % gestiegen
  • ADA Price hat eine absteigende Kanalformation gebildet
  • 60MA ist eine potenzielle Abprallzone

Ist es eine gute Zeit, ADA zu kaufen?

Cardano (ADA) hat einen erstaunlichen Monat hinter sich, da die Preise seit dem 1. August um über 70% gestiegen sind. Nach einem so starken Schub hat der ADA-Preis begonnen, sich in der Nähe von ATHs zurückzubilden. BTC und ETH blieben in den letzten Tagen stabil, was es vielen Alt-Coins ermöglichte, parabolisch zu werden. Seitdem hat der Gesamtmarkt nach fast 30 Tagen Aufwärtstrend begonnen, sich zu erholen.

Das aktuelle Retracement ist sehr gesund und wurde vollständig erwartet, da es dem Markt ermöglichen wird, für sein nächstes potenzielles Bein, das nach oben gehen kann, wieder an Stärke zu gewinnen.

In den letzten Tagen hat ADA einen absteigenden Kanal respektiert. Dies könnte eine potenzielle Bullenflaggenformation sein und würde aktiviert werden, sobald die obere Trendlinie durchbrochen wird. Zum Zeitpunkt des Schreibens muss Cardano (ADA) seine kleine Widerstandszone bei 1,97 bis 2,02 US-Dollar durchbrechen und halten.

Wenn es den Bullen gelingt, dies zu schaffen, wird ADA auf seinen nächsten Widerstand bei 2,11 USD steigen. Wenn dieses Niveau überwunden wird, ist die wichtigste Zone, die für ein neues Hoch gelöscht werden muss, die Hauptwiderstandszone von 2,19 $ bis 2,24 $. Die ADA wird sich dann zu ihren vorgegebenen Zielen bewegen.

Cardano-Preisanalyse: ADA/USDT 4-Stunden-Chart

Zum Zeitpunkt des Schreibens hat sich ADA gerade von seiner wichtigsten Unterstützungszone entfernt. Diese Zone liegt zwischen 1,85 und 1,89 US-Dollar und ist eine starke Abprallzone. Zusammen mit dieser Unterstützungszone liegt die untere Trendlinie des absteigenden Kanals, die in der Vergangenheit als Unterstützung gewirkt hat. Neben diesen beiden Marken liegt der 60MA. Dieser MA hat sich seit fast 3 Wochen als Unterstützung gehalten und kann als guter Gradmesser verwendet werden, um festzustellen, ob sich ADA in einem Aufwärtstrend befindet oder nicht. Ein Unterschreiten dieser drei Marken wird ADA wieder auf 1,77 bis 1,67 US-Dollar sinken lassen.

Wenn wir uns den stochastischen RSI ansehen, können wir sehen, wie er sich innerhalb des überverkauften Bereichs entwickelt hat. Dies ist ein übliches Muster, das zu sehen ist, bevor ein stärkerer Abprall auftritt. Solange die Stärke über den Wert von 20 steigen kann, sollten wir damit rechnen, dass ADA seinen Aufschwung fortsetzen wird. Der reguläre RSI ist seit fast 4 Tagen gefallen und hat eine versteckte bullische Divergenz gebildet. Sobald die Stärke den Wert von 50 überschreitet, können wir davon ausgehen, dass Cardano in seine geringfügige Widerstandszone zurückkehrt.

ADA-Intraday-Analyse

  • Spot-Kurs: 1,94 $
  • Trend: Bullisch
  • Volatilität: Hoch
  • Unterstützung: 1,89 $
  • Widerstand: $1,97

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close