BTC strebt 60.000 Dollar an, AVAX ersetzt DOGE als Top 10?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin setzt seine Erholungsversuche fort, indem es 59.000 USD erreicht, während die meisten Altcoins seit gestern stagnieren. Avalanche ist erneut der bedeutendste Gewinner. AVAX hat (wieder) ein neues Allzeithoch erreicht und ist in Bezug auf die Marktkapitalisierung nahe daran, Dogecoin zu übertreffen.

|7775d3983e8fdb48859ebdefa429380a|

Die meisten Altcoins sind in der letzten Woche oder so im Wert gefallen und haben gestern versucht, wieder abzuprallen. Ethereum zum Beispiel fiel zum ersten Mal seit über einem Monat unter 4.000 US-Dollar, kurz nachdem er seinen neuesten ATH von fast 4.900 US-Dollar registriert hatte. Allerdings liegt die ETH jetzt deutlich über 4.300 US-Dollar.

Auf einer 24-Stunden-Skala sind die meisten Alts mit größerer Marktkapitalisierung ins Stocken geraten. Binance Coin, Solana, Cardano, Ripple, Polkadot und Dogecoin liegen leicht im Minus, während Terra um 0,3% gestiegen ist.

Shiba Inu hat am meisten an Wert verloren (-6%) und liegt jetzt bei 0,000046 $. Am meisten gewonnen haben hingegen die Token von Avalanche und CryptoCom.

AVAX ist wohl der beste Performer der letzten Tage und verzeichnet weiterhin aufeinanderfolgende Allzeithochs. Der letzte lag laut CoinGecko bei 138 US-Dollar. Darüber hinaus ist AVAX jetzt nur noch Zentimeter davon entfernt, Dogecoin als zehntgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung zu übertreffen.

Der CRO stieg an einem Tag um 12% und wird jetzt über 0,62 USD gehandelt. Dies geschieht nach beeindruckenden Partnerschaften, die die Börse im vergangenen Monat angekündigt hat.

Weitere Gewinne kommen von Gala (33%), Oasis Network (20%), Arweave (15%), Harmony (13%) und Elrond (10%).

Die Marktkapitalisierung der Kryptowährung ist an einem Tag um rund 50 Milliarden US-Dollar gestiegen und hat sich bei CoinGecko auf 2,8 Billionen US-Dollar genähert.

Überblick über den Kryptowährungsmarkt. Quelle: Quantify Crypto
Überblick über den Kryptowährungsmarkt. Quelle: Quantify Crypto
|9574b03062bd3ffeeec1d085faa23d6e|

Bitcoin verlor mehrere Tage in Folge an Wert. Seitdem es seinen neuesten ATH bei 69.000 USD verzeichnet hat, haben die Bären es nach Süden getrieben, was am Freitag in einem Rückgang unter 56.000 USD gipfelte. Interessanterweise wurde dies der niedrigste Preis seit über einem Monat.

Die Kryptowährung reagierte jedoch gut auf diesen Einbruch. Wie gestern berichtet, prallte es ab und fügte fast 3.000 US-Dollar hinzu. Nachdem er 58.000 US-Dollar zurückerhalten hatte, stieg er weiter und näherte sich vor Stunden 60.000 US-Dollar.

Bis jetzt hat es sich leicht zurückgezogen und liegt bei rund 59.000 US-Dollar. Seine Marktkapitalisierung hat erneut 1,1 Billionen US-Dollar überschritten, aber die Dominanz gegenüber den Altcoins ist leicht auf knapp über 42% zurückgegangen.

BTCUSD. Quelle: TradingView
BTCUSD. Quelle: TradingView
SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Free 100 $ (exklusiv): Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und im ersten Monat 100 $ kostenlos und 10 % Rabatt auf die Gebühren für Binance Futures zu erhalten (Bedingungen).

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 50% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu $1750 zu erhalten.

Haftungsausschluss: Die auf CryptoPotato gefundenen Informationen sind die der zitierten Autoren. Es stellt nicht die Meinung von CryptoPotato dar, ob Investitionen gekauft, verkauft oder gehalten werden sollen. Es wird empfohlen, eigene Recherchen durchzuführen, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen. Verwenden Sie die bereitgestellten Informationen auf eigene Gefahr. Weitere Informationen finden Sie unter Haftungsausschluss.

Kryptowährungsdiagramme von TradingView.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close