BTC-Preis In der Fermentationsphase dienen 8394 USD als Druckstufe

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Unter Berufung auf die Bitcoin (BTC) -Preisanalyse von Jins, dem führenden Kryptoanalysten bei CoinNess.com, ist der steigende Prozess von BTC mild, während das 24-Stunden-Handelsvolumen immer noch nicht 35 Milliarden US-Dollar durchbricht, was darauf hindeutet, dass sich der Markt in der Fermentationsphase befindet . Die Anzahl der aktiven und neu erstellten Adressen zeigt auch, dass zwar eine größere Anzahl von Investoren an der Transaktion beteiligt ist, das Handelsvolumen jedoch die Erwartungen nicht übertrifft. Möglicherweise hängt dies mit einem übermäßigen Handel nach dem vorherigen Einbruch am 12. März zusammen. Dies spiegelt natürlich auch wider, dass der Aufstiegsprozess von BTC eingeschränkt ist und das Potenzial für ein weiteres Wachstum noch abzuwarten ist.
Die aktiven Adressen überstiegen am 7. April, 15. April, 23. April und 28. April 900.000. Nachdem sich die Handelsbegeisterung der Anleger Anfang April zu verstärken begann, gibt es wenig Raum für einen Rückzug der Anzahl aktiver Adressen, was sehr vorteilhaft ist zur Preiserholung. Bei den neu geschaffenen Adressen hat die Zahl ebenfalls den höchsten Stand seit Mitte 2019 erreicht. Dies zeigt, dass die BTC-fokussierten Transaktionen tatsächlich steigen.
In Bezug auf das Druckniveau ist der jährliche volumengewichtete Durchschnittspreis von BTC der volumengewichtete 360-Tage-Durchschnittspreis von 8.394 USD. Vor dem Auftreten eines wirklich einseitigen Trends ist diese Position ein typisches Druckniveau. Angesichts des steigenden Prozesses des BTC-Preises seit dem Preisverfall am 12. März schrumpft das Handelsvolumen weiter, aber sein Anstieg nimmt zu. Die Grundlage für die oben genannte Situation ist, dass die Anleger ihre Münzen mit genügend Geduld halten, was dazu beitragen kann, den während des Aufschwungs bestehenden Unterverkaufsdruck zu verringern und den einseitigen Trend nach vorne zu treiben.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close