Bitcoin wird trotz Preisunterstützungsbruch immer noch im bullischen Kanal gehandelt: Analysten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das in Mumbai ansässige Krypto-Asset-Management-Unternehmen MintingM sagte, dass sich die Kryptowährung immer noch in einem klaren Aufwärtstrend befindet und im täglichen Zeitrahmen höhere Hochs und höhere Tiefs erreicht. Wie in der folgenden Grafik zu sehen ist, kann der Aufwärts- oder Aufwärtskanal, der höhere Hochs und höhere Tiefs darstellt, durch Trendlinien identifiziert werden, die die Tiefs vom 20. Juli und 29. September und die Hochs vom 30. Juni und 7. September verbinden.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close