Bitcoin vs. Gold: Sowohl Pomp als auch Schiff sind sich einig, dass FIAT mies ist

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die mit Spannung erwartete Debatte über die wichtigste Frage des nächsten Jahrzehnts wurde auf dem YouTube-Kanal von Crypto Trader ausgestrahlt. Die Frage: Was ist ein besserer Wertspeicher – Gold oder Bitcoin.

Peter Schiff, der globale Chefstratege von Euro Pacific Capital Inc, vertrat die Goldinvestoren. Dies ist die zweite Debatte in diesem Jahr mit Peter Schiff als Goldfan.

Anthony Pompliano, der Gründer von Morgan Creek Digital, vertrat diese "1 Million Krypto-Twitter". Hier einige Highlights aus der Debatte:

Vertrauen

Schiff vertraut Gold, weil es seit Tausenden von Jahren Geld oder Wert ist. Während Pomp glaubt, dass sich das System im Wandel befindet und die Menschen im digitalen Zeitalter lieber einem Stück Code vertrauen.

Darüber hinaus sagte Pomp, dass Bitcoin eine machbare unabhängige Verwahrung von Geld bietet, das nach Belieben des Eigentümers ausgegeben werden kann. Um Gold auszugeben, müssten sie jedoch Drittvermittler einsetzen, die das Gold transferieren, wie zum Beispiel Gold Money. Darüber hinaus ist Gold Money kein offenes Netzwerk; nur Leute mit Konten können dort mit Gold handeln.

Pomp sagte,

Woher wissen Sie in diesem System, dass Gold Money tatsächlich das tut, was Sie ihnen sagen?

Peter Schiff widersprach, er sagte, Wettbewerb fördere Integrität. Ran Neuner springt erstmals mit seinen Ansichten ein,

„Sie sprechen von Vertrauen in Drittanbieter. Wir wissen aus der Geschichte, wo diese kapitalistische Gesellschaft ist und dass es selbst bei den renommiertesten Dienstleistern einige Vertrauensbrüche gegeben hat.“

Trotzdem war Peter immer noch nicht davon überzeugt, wie die Leute glauben würden, dass eine Zahlenfolge einen Wert hat und den Betrag im Laufe der Zeit halten wird. Petrus sagte,

Gold hatte über Tausende von Jahren einen Wert. Es gibt keinen Grund dafür, keinen Wert mehr zu haben. Aber was Sie tun, ist, etwas zu vertrauen, das erst seit einem Jahrzehnt einen Marktwert hat.

Investition als Wertaufbewahrungsmittel

Es ist kein Geheimnis, dass die Volatilität von Bitcoin immer die Achillesferse für Bitcoins Argument als Wertaufbewahrungsmittel war. Darüber hinaus erwähnte Peter, dass immer mehr Menschen motiviert sind, weil sie mit „Unkenntnis der Gier“ einkaufen.

Trotzdem fügte Pomp einen schönen Ring hinzu. Er argumentierte, dass Bitcoin durch den Netzwerkeffekt motiviert ist; mit Beispielen von Google und Uber. Sobald die Leute anfangen, etwas kollektiv zu verwenden und es als Standard akzeptiert wird,

„Netzwerkeffekte sind wirklich schwer zu entbündeln.“ Er fügte hinzu: „Sobald das Netzwerk zu wachsen beginnt. Sie erhalten einen Lock-in.“

Darüber hinaus hat Bitcoin aufgrund seiner Knappheit einen größeren Vorteil. Während Gold 5000 US-Dollar erreichen könnte, ist das beste optimistische Ziel dafür, Bitcoin-Händler streben jedoch eine etwa 10-fache Bewertung an. Daher, so Pomp, eine massive Motivation dafür.

Was wird mehr verwendet?

Dass man mit Bitcoin nicht fast überall so einfach eine Tasse Kaffee kaufen kann, stimmt. Wie Pomp feststellt, ist es jedoch immer noch größer als die Anzahl der Verkaufsstellen, die derzeit Gold akzeptieren. Er fügte hinzu,

Es bietet kryptografische Sicherheit.

Gold ist laut Schiff immer noch das beste Wertaufbewahrungsmittel. Er sagte,

Wenn Sie in einer Blase leben, können Sie keine Blase sehen.

Seiner Meinung nach sind die Geschichte von Gold und seine Eigenschaften, die über die Zeit Bestand haben, das beste Wertaufbewahrungsmittel seit Tausenden von Jahren. Zu seiner Knappheit fügte er hinzu,

Nichtsdestotrotz, waren sowohl Pomp als auch Schiff überzeugt, dass der FIAT zum Untergang bestimmt ist. Während Schiff es "lausig" nannte, sagte Pomp:

Einführung eines nicht korrelierten Vermögenswerts mit einem asymmetrischen Aufwärtstrend. Ich habe viele Grundstücke, die Gold hat… Ray Dalio sagte kürzlich… „Sehen Sie, wir sind wieder beim Thema Zentralbank. Sie werden die Zinsen senken, sie werden Geld drucken. Tolle Zeit, um Gold zu besitzen.

Nun glaubt Pomp, dass die Chance groß ist, dass Bitcoin der nächste unkorrelierte Vermögenswert sein wird. Peter argumentierte jedoch immer noch: "Für sie ist es eine Art Religion … ein Traum."

Finden Sie hier, wer die Debatte gewonnen hat,

Wer hat Ihrer Meinung nach den Wettbewerb gewonnen? Bitte teilen Sie uns Ihre Ansichten mit.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close