Bitcoin Taproot Upgrade geht live, was bringt es Bitcoin?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin Taproot-Upgrade ist live gegangen, die der Bitcoin-Blockchain eine ganze Reihe neuer Funktionen bietet, darunter Datenschutz, Skalierbarkeit, Smart-Contract-Funktionalität und Sicherheit im Netzwerk.

Den Berichten zufolge ging Taproot am Sonntag, dem 14. November, um 5:15 UTC in der Blockchain unter der Blocknummer 709.632 live. Das Taproot-Upgrade zielt darauf ab, die Skriptfunktionen und den Datenschutz des Bitcoin-Netzwerks zu verbessern.

Dank dieses Upgrades können nun auch komplexe Anwendungen auf der Bitcoin Blockchain aufgebaut werden.

Wie Crypto Economy berichtete, wurde Taproot im Juni 2021 für die Aktivierung im November gesperrt, nachdem ein Speedy Trial abgeschlossen war, bei dem 90% der Blöcke innerhalb einer der sechs Bitcoin-Mining-Schwierigkeitszeiträume (die am 11. August enden sollten) abgebaut werden mussten, um die Unterstützung für das Upgrade zu signalisieren . Während der zweiten Schwierigkeitsphase der Testphase wurde das erforderliche Mandat erreicht und Taproot für die Aktivierung gesperrt.

In den fünf Jahren vor der Aktivierung dieses Upgrades erhielten Miner und Nodes die Möglichkeit, ihre Software auf Bitcoin Core 0.21.1 zu aktualisieren, die neueste Version von Bitcoin Core, die eine Aktivierungslogik für Taproot enthält. Jetzt ist die Taproot live.

Was ist Taproot?

Wie Crypto Economy bereits erklärt hat, Taproot ist ein Soft Fork, der für die Bitcoin-Blockchain vorgeschlagen wird, um die Skripte von Bitcoin zu verbessern, um die Privatsphäre zu erhöhen und andere Faktoren im Zusammenhang mit komplexen Transaktionen zu verbessern.

Taproot wurde erstmals 2018 von Gregory Maxwell, einem Mitwirkenden von Bitcoin Core (BTC) und ehemaligem Chief Technology Officer bei Blockstream, vorgeschlagen.

Der Meilenstein bedeutet das erste große Upgrade für Bitcoin seit August 2017, das den Start von Lightning Network und Segregated Witness (SegWit) ermöglichte.. Im Kern von Taproot ist es die Implementierung des Schnorr-Signaturschemas in Bitcoin-Code.

Die Schnorr-Signaturen werden in Kombination mit Merkelized Abstract Syntax Trees (MAST) die allgemeine Benutzerfreundlichkeit des Bitcoin-Netzwerks verbessern, indem sie Transaktionen billiger, schneller und einfacher bereitzustellen, ermöglichen aber letztendlich auch die Bereitstellung intelligenter Verträge und einen verbesserten Datenschutz.

Dieses Schnorr-Signatur-Schema wird komplexe Smart Contracts-ähnliche Transaktionen billiger und dateneffizienter machen, indem sie wie normale Transaktionen in der Blockchain aussehen.

Das Taproot-Update wird die Privatsphäre des Lightning-Netzwerks verbessern, indem geändert wird, wie Lightning-Netzwerkknoten Transaktionen „weiterleiten“.

Außerdem, Taproot wird auch zukünftige Bitcoin-Upgrades vereinfachen, indem es die Skriptsprache von Bitcoin reformiert. Dazu bringt das Upgrade gewissermaßen eine andere Programmiersprache, Tapscript, ein Upgrade der primitiven Sprache, die derzeit im Bitcoin-Ökosystem verfügbar ist.

Durch die Aktivierung von Taproot stehen die neuen Funktionen jetzt Entwicklern zur Verfügung. Benutzer können die neue Art von Transaktion jedoch erst senden oder empfangen, wenn die von ihnen verwendete Bitcoin-Wallet sie unterstützt. Wallet-Entwickler müssen neuen Code für ihre Wallets schreiben, um solche Transaktionen zu ermöglichen, und viele von ihnen haben dies noch nicht getan.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close