Bitcoin stabilisiert sich bei fast 60.000 USD Unterstützung; Steht auf Widerstand bei $63K-65K

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin (BTC) ist in den letzten 24 Stunden um etwa 5 % gefallen, nachdem Verkäufer um die Widerstandsmarke von 65.000 USD aktiver geworden waren als Käufer.

Die Kryptowährung stabilisiert sich bei einer Unterstützung von rund 60.000 USD und scheint auf Intraday-Charts überverkauft zu sein.

Derzeit deuten die kurzfristigen Indikatoren auf eine begrenzte Abwärtsbewegung in den asiatischen Handelszeiten hin. Zum Beispiel ist der Relative Strength Index (RSI) auf dem 4-Stunden-Chart der am meisten überverkaufte seit dem 27. Oktober, der einem Kurssprung von fast 10 % vorausging.

Dennoch ist der RSI auf dem Tages-Chart neutral, da das Aufwärtsmomentum weiter nachlässt. Dies deutet darauf hin, dass Intraday-Käufer schnell Gewinne im Bereich der Widerstandszone von 63.000 bis 65.000 US-Dollar mitnehmen werden.

In den nächsten Tagen könnte eine Konsolidierungsphase anhalten, bevor BTC um die 60.000-Dollar-Unterstützungszone herum eine stärkere Basis bildet.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close