Bitcoin-Preisanalyse: BTC testet wichtige Unterstützung zum dritten Mal erneut

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


BTC konsolidiert sich weiterhin mit mehreren erneuten Tests des kritischen höheren Tiefs von 40,7.000 US-Dollar. Die jüngste globale Risikoabschwächung hat BTC etwas Verkaufsdruck hinzugefügt, aber bisher scheint es, dass 40,7.000 USD die Unterstützung mit einem soliden Anstieg halten und zum Zeitpunkt des Schreibens 42.3.000 USD erreichten.

BTC verfügt weiterhin über eine größere technische Struktur, da 40.000 US-Dollar als signifikante Unterstützung etabliert wurden. Trotz negativer Nachrichten, Makro-Risiko-Aus und einem steigenden Dollar hat Bitcoin Widerstandsfähigkeit gezeigt, indem er in der letzten Woche mehrmals 40,7.000 USD gehalten hat.

IMG_5590-min-scaled.jpeg
Chart nach TradingView

$40,7k ist ein sehr wichtiges Niveau, das es zu halten gilt, da es das tiefste höhere Tief ist, das BTC erreichen kann, um die Korrekturwelle von Welle 2 abzuschließen. Ein Fall unter 40.700 US-Dollar wird die Wahrscheinlichkeit erhöhen, 40.000 US-Dollar erneut zu testen oder aufgrund von Liquidationen oder weiterer Risikominderung bei globalen Aktien möglicherweise auf 37.3.000 US-Dollar auf 39.3.000 US-Dollar zu sinken.

IMG_5592-min-scaled.jpeg
Chart nach TradingView
|db17bd23152036a5527100f263b8f3d3|

Kurzfristig ist das Open Interest unverändert geblieben und hält trotz des Rückgangs von 45,2.000 USD auf 40,7.000 USD in der vergangenen Woche rund 8 Mrd. Frühere Drawdowns von 52,9.000 USD hatten sehr große Liquidationen in Höhe von mehreren Milliarden Dollar, die Kaskaden von Zwangsverkäufen auslösten und die Spotpreise nach unten drückten, da schwache Hände in Panik verkauften.

In den letzten zwei Wochen tendierte der Umfang der Liquidationen nach unten, was ein positives Signal ist und darauf hindeutet, dass weniger schwache Hände positioniert sind und am Markt verbleiben, um zu den aktuellen Preisen zu verkaufen.

Dies könnte erklären, warum BTC trotz des steigenden Dollars und fallenden globalen Aktien weiterhin 40,7 000 US-Dollar hält. Kurzfristig ist es für BTC von entscheidender Bedeutung, 40.700 USD als Unterstützung zu halten. Wenn 40,7 000 USD zum vierten Mal erneut getestet werden, steigt die Wahrscheinlichkeit, die Unterstützung zu durchbrechen, was die BTC möglicherweise in Richtung 37,3 000 USD auf 40 000 USD sinken lässt.

|80113e4c8e62ea07b0b057f2ae87196d|

Wie wir seit Wochen berichten, haben die langfristigen Inhaber die jüngsten Drawdowns nicht verkauft und weiter angesammelt. Der meiste Verkaufsdruck kam von Liquidationsereignissen und Panikverkäufen aus schwachen Händen.

Obwohl die kurzfristige Preisaktion schwach war, zeigen die Kennzahlen in der Kette keine größeren Warnungen vor einem Bärenmarkt.

Bärenmärkte treten nach parabolischen Blow-off-Hochs mit tiefen Preiskorrekturen auf, bei denen langfristige Inhaber und Bergleute weiterhin aggressiv verteilen.

Der 55-Prozent-Crash im Mai 2021 führte nicht zu einer weiteren Ausschüttung von Langzeitbesitzern und Bergleuten. Stattdessen begannen sie sich anzuhäufen, was stark darauf hindeutet, dass dies kein Bärenmarkt ist.

Die folgenden Charts heben die Bewegung des mittleren Münzalters während der Post-Bullen-Marktläufe von BTC in den Jahren 2013 und 2017 hervor, die in den Bärenmarkt münden. Das mittlere Münzalter ging weiter zurück, nachdem BTC seinen Höchststand erreicht hatte, was eine weitere Verteilung durch langfristige Inhaber bestätigt.

IMG_5574-min-1-scaled.jpeg
Diagramm von CryptoQuant
IMG_5575-min-scaled.jpeg
Diagramm von CryptoQuant

Die nächste Grafik zeigt den Pullback in der Mitte des Zyklus 2021, bei dem BTC um 55% von den Höchstständen bei 64,8.000 USD auf 30.000 USD gefallen ist. Das mittlere Münzalter begann nach oben zu tendieren, was bestätigte, dass langfristige Inhaber akkumulierten, anstatt zu verkaufen.

IMG_5584-min-scaled.jpeg
Diagramm von CryptoQuant

Genau dies geschah beim Mid-Cycle-Pullback 2013. Nachdem BTC etwa sechs Monate damit verbracht hatte, sich zu konsolidieren, wobei das mittlere Münzalter höher tendierte, erreichte BTC neue Allzeithochs und begann die parabolische Blow-Off-Top-Phase, um den Bullenmarkt 2013 abzuschließen.

|2b4639d09e0349ab779d9752bc17a79f|

Kurzfristig ist es für BTC von entscheidender Bedeutung, weiterhin 40,7.000 USD als höheres Tief für den Abschluss von Welle 2 zu halten. Je mehr $40,7k getestet werden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es gebrochen wird. Es ist wichtig für BTC, weiter nach oben zu drängen, um diese Woche ein Hoch von über 45.000 USD zu erreichen.

Die 4-Stunden-Chart zeigt Anzeichen einer Konsolidierung, wobei sich der gleitende Durchschnitt der 21- und 50-Stunden abflacht. Dies deutet auf einen potenziellen Versuch für BTC hin, auf das wichtige Niveau von 45,1 000 USD zu stoßen und die kurzfristige Konsolidierung abzuschließen. Wenn der Ausbruchsversuch fehlschlägt und 40,7 000 US-Dollar Schwierigkeiten haben, die Unterstützung zu halten, könnte BTC ein Abwärtsrisiko von 37,3 000 US-Dollar auf 40 000 US-Dollar sehen.

Trotz der kurzfristigen Unsicherheit und der Risikoabschwächung bleibt der Gesamttrend bei Fundamentaldaten und On-Chain fest zinsbullisch, da langfristige Inhaber und Bergleute nicht aggressiv ausschütten. Die starke Akkumulation und das HODL-Verhalten dieser Entitäten ist ein positives Zeichen. Dieser Pullback könnte eine kurzfristige Bereinigung mitten in einem Bullenmarkt sein, mit einem deutlichen Aufwärtstrend später in diesem Jahr.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT GRATIS-Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und erhalten Sie 10% Rabatt auf die Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot).

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 50% kostenlosen Bonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Haftungsausschluss: Die auf CryptoPotato gefundenen Informationen sind die der zitierten Autoren. Es stellt nicht die Meinung von CryptoPotato dar, ob Investitionen gekauft, verkauft oder gehalten werden sollen. Es wird empfohlen, eigene Recherchen durchzuführen, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen. Verwenden Sie die bereitgestellten Informationen auf eigene Gefahr. Weitere Informationen finden Sie unter Haftungsausschluss.

Kryptowährungsdiagramme von TradingView.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close