Bitcoin-Mining-Firma Argo Blockchain sammelt 57,5 ​​Millionen US-Dollar über Senior Notes

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Bitcoin-Mining-Unternehmen Argo Blockchain hat bei der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) eine Registrierungserklärung für ein geplantes öffentliches Angebot am 30. November 2026 mit einem Zinssatz von 8,75% Senior Notes eingereicht. Das in Großbritannien ansässige Unternehmen plant, insgesamt 57,5 ​​Millionen US-Dollar durch den Verkauf von Schuldverschreibungen an die Öffentlichkeit zu bringen und sie in Schritten von 25 US-Dollar anzubieten. Sie beabsichtigen, die Mittel für den Bau von Argos Krypto-Mining-Anlage in Texas zu verwenden, die 90 % des Betriebs mit erneuerbaren Quellen versorgen soll und die geschätzt rund 2 Milliarden US-Dollar kosten wird.

Unsere Bergbaustrategie besteht darin, die fortschrittlichsten Bergbautechnologielösungen in nordamerikanischen Anlagen, die überwiegend erneuerbare und kostengünstige Energie nutzen, kostengünstig zu erwerben und einzusetzen.

Das Unternehmen wird den Nettoerlös auch „für allgemeine Unternehmenszwecke“ und „möglicherweise Akquisitionen oder Investitionen in ergänzende Unternehmen“ verwenden, während es „strategische Initiativen in Software und anderen Technologien im breiteren Kryptowährungs- und Blockchain-Sektor“ untersucht.

Im Zusammenhang mit dem Angebot hat Argo beantragt, die Schuldverschreibungen am Nasdaq Global Select Market („Nasdaq“) unter dem Symbol „ARBKL“ zu notieren. Bei Zulassung zur Notierung wird der Handel an der Nasdaq voraussichtlich innerhalb von 30 Geschäftstagen nach Erstausgabe der Schuldverschreibungen beginnen.

In der Einreichung heißt es, dass Argo Blockchain seinen Börsengang in den USA von 8.525.000 American Depositary Shares im September zum Preis von 15,00 USD pro Aktie mit einem Nettoerlös von etwa 114,8 Millionen USD abgeschlossen hat. Später im Monat hielten sie 1.836 Bitcoin und Bitcoin-Äquivalente „im Wert von ungefähr 58,7 Mio Wachstumsrate von 238% „über 14,9 Mio. GBP (20,2) Mio. USD in den neun Monaten zum 30. September 2020“.

Verwandte Lektüre | Argo Blockchain sichert sich mit Galaxy Digital LP ein Darlehen in Höhe von 20 Millionen US-Dollar

Bitcoin-Mining-Einnahmen und -Strategie

Der Mining-Umsatz von Argo stieg im Oktober um 32 %, insgesamt 9,75 Millionen US-Dollar, nachdem 167 Bitcoin oder Bitcoin-Äquivalent abgebaut wurden, verglichen mit 165 im September mit einem Umsatz von 7,59 Millionen US-Dollar. Das Monatseinkommen wurde mit einer Bitcoin-Mining-Marge von etwa 84% erzielt. Das Unternehmen meldete im bisherigen Jahresverlauf insgesamt 1.646 Bitcoin abgebaut und besaß bis Ende Oktober 2.128 Bitcoin oder ein Bitcoin-Äquivalent. Sie kündigten auch eine Mining-Erweiterung an, die aus einer Erhöhung der Gesamtkapazität um 220 PH/s resultiert, „was die Mining-Kapazität des Unternehmens auf 1,295 EH/s bringt“. Vor kurzem gab Argo Blockchain bekannt, dass sie in den Bau einer 800-Megawatt-Krypto-Mining-Anlage in Texas investieren, die zwischen 1,5 und 2 Milliarden US-Dollar kosten könnte. Es wird auf einem 320 Hektar großen Grundstück gebaut, das für 17,5 Millionen US-Dollar gekauft wurde. Es wurden Fragen zu Argos Unklarheit über die Kosten der Bergbauanlage gestellt, aber Argo erklärte die geschätzten Kosten für Bau und Ausrüstung auf der Grundlage „zahlreicher Annahmen“ und verteidigte die Investition.

Unsere Investitionen in Bergbauanlagen sollen unsere Bergbaukapazitäten erheblich erweitern und uns eine sinnvolle Kontrolle über unseren Bergbaubetrieb geben. Wir unternehmen diese Schritte als Teil einer umfassenderen Strategie, um unser Geschäft von der Vergabe von Verträgen über die Unterbringung unserer Bergbaumaschinen in Anlagen hin zum Besitz und Betrieb unserer Anlagen zu verlagern.

Verwandte Lektüre | Bitcoin-Mining vs. Die Welt: BTC ist führend im Bereich nachhaltige Energie

Argo Blockchain ist im NASDAQ Global Market gelistet und hat eine Marktkapitalisierung von etwa 863 Millionen US-Dollar.

Bitcoin-Preis steigt am Dienstag über $68.000 | Quelle: BTCUSD TradingView

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close