Bitcoin kämpft mit einem Widerstand von 60.000 USD; Unterstützung über $53K

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Käufer von Bitcoin (BTC) blieben über das Wochenende aktiv, obwohl das Aufwärtspotenzial um die Widerstandsmarke von 60.000 USD begrenzt war.

Die Kryptowährung konsolidiert sich weiterhin mit Pullbacks, die auf die Unterstützung von 53.000 USD begrenzt sind.

Die Intraday-Chartsignale sind neutral, was darauf hindeutet, dass sich der derzeitige Verlust an Dynamik in der asiatischen Handelssitzung fortsetzen könnte. Käufer müssen die sofortige Unterstützung um 55.000 US-Dollar verteidigen und den kurzfristigen Abwärtstrend entschieden durchbrechen, um weitere Aufwärtsziele zu erreichen.

Der Relative Strength Index (RSI) auf dem Tages-Chart nähert sich einem überverkauften Niveau, was eine Preiserholung ähnlich wie Ende September unterstützen könnte. Frühere gescheiterte Versuche, ein Allzeithoch von 69.000 US-Dollar zu halten, sind jedoch besorgniserregend.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close