Bitcoin, Dogecoin-Preisanalyse: 27. Juli 2021

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Der Bitcoin-Preis steigt auf 36.000 US-Dollar, da die Bullen eine beeindruckende Unterstützung suchen, um eine Angriffsmission bei 40.000 US-Dollar zu starten.
  • Der Dogecoin-Preis hält sich nach der Ablehnung von 0,233 USD kaum bei 0,2 USD.

Nach den bemerkenswerten Kursgewinnen zu Wochenbeginn sind die Krypto-Assets allmählich ins Minus gefallen. Korrekturen von den Wochenhochs sind dominant, insbesondere bei den Top-Ten-Kryptowährungen.

Zum Beispiel ist Bitcoin um 4% gegenüber seinem Juli-Hoch bei fast 40.000 $ gesunken, während Ethereum um Unterstützung über 2.000 $ kämpft. Dogecoin hat in den letzten 24 Stunden rund 10 % seines Wertes verloren, während Cardano und Binance um 6,2 % bzw. 7,5 % gefallen sind.

Bitcoin:-

Bitcoin hat den Abstand von 40.000 US-Dollar vergrößert, da Bullen Unterstützung über 40.000 US-Dollar suchen. Ein Tagesschluss über 40.000 US-Dollar könnte mehr Kaufaufträge ausgelöst haben, da die Anleger einen massiven Anstieg auf 48.000 US-Dollar spekulieren.

Der Widerstand führte jedoch dazu, dass die Anleger die Nachrichten verkauften, was den Overhead-Druck noch verstärkte. Somit wird BTC inmitten einer anhaltenden Korrektur bei 36.800 USD gehandelt. Mehrere Verkaufssignale bleiben bestehen, wenn kurze Zeitrahmen berücksichtigt werden. Zum Beispiel wird der Indikator Moving Average Convergence Divergence (MACD) ein Verkaufssignal auf dem 4-Stunden-Chart zeigen und mehr Verkäufer ermutigen, in den Markt einzusteigen.

Der starke Rückgang des Relative Strength Index (RSI) vom überkauften Wert zeigt, dass die Bären die volle Kontrolle haben. Es ist zwingend erforderlich, in den kommenden Sitzungen Verluste unter 36.000 USD zu erwarten, wenn nicht bald eine höhere Unterstützung sichergestellt wird.

BTC/USD-Vier-Stunden-Chart

Dogecoin:-

Nachdem Dogecoin das Wochenhoch von 0,233 US-Dollar erreicht hat, kämpft er wie die meisten anderen Kryptowährungen wieder um Unterstützung. Die Meme-Münze strebt ein Gleichgewicht über 0,2 USD an, aber technische Indikatoren deuten darauf hin, dass ein weiterer Rückgang wahrscheinlich ist.

Die folgende vorläufige Unterstützung hält beim 100 Simple Moving Average (SMA) und muss halten, wenn die Bullen eine baldige Erholung wünschen. Andernfalls testet DOGE 0,185 USD, bevor eine weitere signifikante Erholung eintritt.

DOGE/USD-Vier-Stunden-Chart

DOGE/USD-Preisdiagramm von Tradingview

Es ist wichtig zu erkennen, dass der Kursanstieg am Montag den Weg für die Bildung eines goldenen Kreuzmusters ebnete, das derzeit nicht ganz ist. Die Bullen freuen sich jedoch auf das Auftreten dieses Musters, um ihre Bemühungen um einen Aufschwung über 0,22 $ und später 0,24 $ zu steigern.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close