Bitcoin Crowd FUD „Begin to Take Hold“, signalisiert potenzielle Kaufgelegenheit: Santiment

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Kryptowährungsunternehmen Santiment hat enthüllt, dass Händler auf BitMEX ihre Short-Positionen gegenüber BTC erhöhen, was ein „großartiges Zeichen für diejenigen sein könnte, die darauf warten, dass die Märkte wieder nach oben drehen“, da die Preise „in der Regel steigen, wenn sich die Crowd FUD durchsetzt. ”

in den letzten Wochen auf negativem Niveau und erreichten den niedrigsten Stand seit 14 Monaten. Die Daten deuten darauf hin, dass sich der Preis von BTC nach jedem größeren Rückgang der Finanzierungsrate tendenziell nach oben bewegt.

Auf Twitter stellte der beliebte pseudonyme Analyst Blockchain Backer fest, dass BTC-Leerverkäufer das letzte Mal so zuversichtlich waren, die Kryptowährung leerzuverkaufen wie jetzt nach einem großen Ausverkauf, bei dem Bitcoin dann auf ein neues Allzeithoch nahe 64.000 USD anstieg.

Nach dem Kurssturz im letzten Monat auf ein Tief von 30.000 USD haben Leerverkäufer ihre Positionen erneut erhöht, was darauf hindeutet, dass in naher Zukunft ein Short Squeeze zu sehen sein könnte. Bitfinex-Daten zeigen, dass das Short-Interesse kürzlich auf ein Niveau gestiegen ist, das seit 2019 nicht mehr gesehen wurde.

BTCUSDT Shorts-Daten über TradingView

In einem separater Tweet, Santiment enthüllte, dass sich BTC um die 39.000-Dollar-Marke bewegt hat, da der Optimismus der Menge langsam nachlässt, was ein „guter Hinweis darauf sein könnte, dass sich Opportunisten auf die Angst der Menge stürzen können“. Das Unternehmen antwortete einem Benutzer und sagte, eine „großartige Handelsstrategie“ könnte darin bestehen, zu kaufen, wenn die Menge ängstlich ist, und zu verkaufen, wenn sie euphorisch ist.

Die Social-Sentiment-Daten für XRP, Cardanos ADA, Ethereum und Polkadot (DOT) haben begonnen, ein Kaufsignal auszulösen, wie Santiment-Daten Anfang dieses Monats zeigten. In den sozialen Medien stellte das Unternehmen fest, dass Kryptowährungshändler eine rückläufige Haltung zu diesen vier Altcoins eingenommen hatten, was bedeutet, dass es an der Zeit sein könnte, „mehr Vermögenswerte zu sammeln“.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Die Ansichten und Meinungen des Autors oder der in diesem Artikel erwähnten Personen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Finanz-, Anlage- oder sonstige Beratung dar. Die Investition in oder der Handel mit Krypto-Assets birgt das Risiko eines finanziellen Verlustes.

BILDKREDIT
Angesagtes Bild über PExels

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close