Bitcoin Börsen: Was versteht man darunter?

Quelle: https://unsplash.com/photos/iGYiBhdNTpE

Den Begriff Bitcoin muss man längst keinem mehr erklären. Auch ist den Meisten heutzutage klar, dass der Bitcoin nur einer von vielen, genauer gesagt Tausenden digitaler Währungen darstellt, die online als Datensätze entstehen und auf der Basis von Angebot und Nachfrage ständigen Kursschwankungen unterliegen. Bestimmt haben Sie auch schon gehört, dass jede Privatperson einfach in den Handel mit einsteigen kann oder kennen sogar bereits erfolgreiche Bitcoin-Anleger in Ihrem Freundeskreis.

So häufig wir auch mit den Begrifflichkeiten konfrontiert werden, ist doch oftmals nicht ganz klar, wie der Austausch dieser nicht greifbaren Werte erfolgt. Schließlich kann man weder den Bitcoin selbst, noch einen seiner Konkurrenten – darunter Ripple, NEO oder Ether – jemals in Händen halten, geschweige denn in einem Portemonnaie oder gar Sparschwein verwahren. Denn digitales Geld muss nun mal dort im Umlauf bleiben, wo es herkommt. Damit wird es ausschließlich im Internet gehandelt und taucht an den Börsen in New York, Tokio und Frankfurt nicht auf.

Das hat außerdem den weiteren Grund, dass Kryptowährungen keiner regulativen Behörde oder Aufsicht unterliegen, sondern die Systeme sich selbst kontrollieren. Es sind weder Generalbanken noch sonstige Instanzen eingeschalten, weshalb ihr Wesen auch nicht mit dem von Aktien und Devisen verglichen werden kann.

Es braucht also ganz spezifische Plattformen für den Kauf und Ankauf von Kryptogeld aller Art. Um im Dschungel der Möglichkeiten nicht den Überblick zu verlieren, sorgt ein Bitcoin Börsen Vergleich für mehr Klarheit der jeweiligen Vorzüge. Sie sehen dort auch, dass nicht jede Krypto Börse für jeden Nutzer gleichermaßen geeignet ist, weil sich die persönlichen Anforderungen unterscheiden.

Doch warum sollten Sie an einer solchen Börse mitmischen und wie läuft das Ganze ab? 

Welche Varianten des Krypto-Handels gibt es?

Zum einen haben Sie die Möglichkeit, ganz selbständig Kryptowährungen zu kaufen und verkaufen. Voraussetzung hierfür ist die Anschaffung einer elektronischen Brieftasche, die als Wallet bezeichnet wird. Zahlreiche Webseiten bieten diesen Service für Sie zu unterschiedlichen Preisen an. Ihr persönliches Wallet ist mit einem Code versehen, den man sich wie eine anonymisierte Kontonummer vorstellen kann.

Damit können Transaktionen frei von Name und Herkunftsland in Windeseile quer über den kompletten Globus erfolgen. Verwaltet wird das Wallet von Ihnen als Inhaber, ebenso wie die Bitcoin-Keys, also verschlüsselte Codes, die an den Besitz der digitalen Münzen geknüpft sind und welche Sie anschaffen und veräußern können.

Wallets gib es auch als mobile Apps, so dass Sie damit sämtliche Vorgänge auch jederzeit von unterwegs erledigen können. Trotz technisch hochkomplexer Computersysteme befürchtet Mancher Sicherheitslücken bei der Nutzung dieser Wallets, weshalb viele Nutzer tatsächlich auf die Anmeldung bei einer Bitcoin Börse setzen, die genereller als Krypto Börse bezeichnet wird. Hier ist das Management des Wallets sozusagen ausgelagert, was die Anwendung wesentlich erleichtert. Der Kunde besitzt im Grunde nur die Anrechte auf eine erworbene Summe an Kryptowährung, nicht aber die Bitcoin-Keys selbst. Somit bleibt einem auch die Abwicklung abgenommen, was die meisten Nutzer als deutlich bequemer und benutzerfreundlicher empfinden. Nichtsdestotrotz treffen Sie natürlich selbst die Handelsentscheidungen und kommen nicht umhin, sich zuverlässig und tagesaktuell über Trends und zu erwartende Kursentwicklungen zu informieren.

Krypto Börsen erfreuen sich daher zunehmender Beliebtheit und die Zahl der Anbieter steigt weiterhin an. Eine weitere Alternative ist die Nutzung eines Krypto Brokers.

Was unterscheidet Krypto Börsen und Krypto Broker?

An einer Krypto Börse kaufen und verkaufen Sie digitale Währungen tatsächlich in Echtzeit. Das können Sie oftmals unkompliziert sogar vom mobilen Endgerät aus erledigen, um keinen günstigen Moment zu verpassen. Die finanzielle Abwicklung kann sich dabei zwischen den Börsen unterscheiden. Auch das Angebot an zusätzlichen Analyse-Tools, die Ihnen die Kaufentscheidungen erleichtern, variiert deutlich. 

Im Gegensatz dazu fokussiert sich das Geschäft auf einer als Krypto Broker bezeichneten Internetseite einzig auf die Spekulation auf Kursentwicklungen. Man spricht bei dieser Methode von CFD (Contracts for Difference). Die auf Grundlage des gut beobachteten Marktes getroffenen Vorhersagen können in ihrer Wirkkraft verstärkt werden, indem man sich der beliebten Hebelwirkung bedient.

Sprich: Der eigentliche Einsatz wird durch angewandte Formeln entsprechend vergrößert, um ihm mehr Gewicht zu geben. So können größere Gewinne eingefahren werden. Im Falle einer gegensätzlich ausfallenden Kursentwicklung sind aber selbstverständlich auch die Verlusthöhen größer. Dieses Produkt ist somit nur für geübte Nutzer zu empfehlen.

Welche Vorgehensweise ist am besten geeignet?

Was Ihnen letztlich persönlich mehr liegt, hängt stark von Ihren bereits vorhandenen Erfahrungen mit dem Geschäft ab sowie davon, wieviel Zeit und natürlich auch welche Summen Ihres Vermögens Sie in Kryptowährungen investieren möchten. Schließlich kann Ihnen keine Zukunftsprognose eine tatsächliche Gewinngarantie aussprechen. Der Markt bleibt spannend und der Bitcoin legt gewaltige Veränderungen an den Tag.

Es ist daher immer ratsam, sich breit aufzustellen, anstatt auf eine einzige Währung zu konzentrieren und auch nicht nur auf steigende Kurse zu spekulieren. Denn auch sinkende Kurse können Gewinn einbringen, wenn Sie diese richtig eingeschätzt und auf den entsprechenden Verlauf gesetzt haben. Mit zunehmender Expertise können Sie Fehler vermeiden und Ihren Einsatz clever vermehren.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close