Bitcoin besucht USD 60.000, Ethereum erneut

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Bitcoin-Preis stieg weiter über den Widerstand von 59.500 USD. BTC stieg sogar über den Widerstand von USD 60.000, bevor er nach unten korrigierte. Derzeit (05:30 UTC) wird deutlich über USD 59.000 gehandelt, und es könnte kurzfristig über USD 60.000 steigen.

In ähnlicher Weise signalisieren die meisten großen Altmünzen mehr Aufwärtsbewegungen. Die ETH ist um 4% gestiegen und hat sogar die Hauptwiderstandszone von 2.000 USD getestet. XRP / USD konsolidiert über USD 0,550 und könnte bald versuchen, eine Pause über USD 0,600 zu brechen.

Gesamtmarktkapitalisierung

Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Der Bitcoin-Preis stieg stetig über die Widerstandsniveaus von 59.200 USD und 59.500 USD. BTC stieg sogar über 60.000 USD und testete 60.120 USD. Derzeit werden Gewinne in der Nähe von 59.500 USD konsolidiert, mit einer anfänglichen Unterstützung von 59.200 USD. Die erste größere Unterstützung bildet sich jetzt in der Nähe des Niveaus von 58.800 USD.
Auf der anderen Seite könnte ein Tagesschluss über dem Niveau von 60.000 USD die Türen für eine Bewegung in Richtung des Niveaus von 61.800 USD und 62.000 USD öffnen.

Ethereum Preis

Der Preis von Ethereum übertraf Bitcoin und legte um fast 4% zu. Die ETH hat den Widerstand von USD 1.950 gebrochen und sogar den Widerstand von USD 2.000 überschritten. Der Preis konsolidiert jetzt die Gewinne und scheint weiter in Richtung USD 2.040 und USD 2.100 zu steigen.
Bei einer Abwärtskorrektur wird eine erste Unterstützung in der Nähe des Niveaus von USD 1.975 gesehen. Die erste größere Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von USD 1.950.

BNB-, ADA-, Litecoin- und XRP-Preis

Binance Coin (BNB) legte um über 12% zu und brach viele Hürden in der Nähe von USD 315 und USD 335. Die BNB übertraf sogar USD 340 und könnte sich weiter über USD 355 beschleunigen. Der nächste große Stopp für die Bullen könnte USD 380 sein Die Niveaus von USD 335 und USD 322 sind anständige Unterstützungen.
Cardano (ADA) konsolidiert immer noch unter den Widerstandsniveaus von USD 1.200 und USD 1.220. Ein Schlusskurs über USD 1,220 ist ein Muss, um einen stetigen Anstieg zu starten. Der nächste große Widerstand liegt bei USD 1.300. Auf der anderen Seite sind die Niveaus von USD 1,165 und USD 1,150 wichtige Stützen.
Litecoin (LTC) zeigt jetzt positive Vorzeichen über dem Hauptwiderstandsniveau von USD 200. Es scheint, als ob LTC-Bullen wieder in Aktion sind und eine Rallye in Richtung USD 240 anstreben. Das nächste große Ziel für die Bullen könnte USD 250 sein. Auf der anderen Seite ist das Niveau von USD 195 eine anständige Unterstützung.
Der XRP-Preis liegt jetzt deutlich unter dem Widerstandsniveau von 0,600 USD. Solange der Preis jedoch über der Unterstützung von USD 0,550 liegt, besteht die Möglichkeit eines deutlichen Durchbruchs über dem Widerstand von USD 0,600. Wenn nicht, könnte es auf USD 0,500 fallen.

Andere Altmünzen Markt heute

Mehrere Altcoins legten um über 10% zu, darunter HNT, DENT, EOS, ANKR, EGLD, SC, DOGE, BTT, FTM, SNX und MKR. Von diesen stieg HNT um über 30% und löste das Niveau von 14,50 USD. Inzwischen sind SOL, ICX und FLOW um 7% bis 9% gesunken.

Insgesamt gewinnt der Bitcoin-Preis an Dynamik und könnte sich über 60.000 USD bewegen. Wenn nicht, könnte es kurzfristig zu einer Abwärtskorrektur in Richtung des Unterstützungsniveaus von USD 58.000 kommen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf / Verkauf von Kryptowährung:

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close