Bitcoin ähnelt Gold zunehmend, auch für die Federal Reserve

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Auch innerhalb der Federal Reservegibt es diejenigen, die anfangen zu überlegen Bitcoin ähnelt zunehmend einer Art digitaler Version von Gold.

Die US-Notenbank, die Federal Reserve System (Fed) besteht aus einem in Washington ansässigen Gouverneursrat, dem Federal Open Market Committee und zwölf in großen US-Städten ansässigen Federal Reserve Banks sowie mehreren anderen Privatbanken und Beiräten.

Eine der zwölf Federal Reserve Banks ist die in Dallas, von welchem Robert S. Kaplan ist Präsident und CEO.

Kaplan ist ein ehemaliger Geschäftsführer von Goldman Sachs und Professor an der Harvard Business School. Am vergangenen Freitag nahm er zusammen mit Tim Draper an einer Konferenz über Bitcoin teil, die von der Mays Business School der Texas A & M University veranstaltet wurde.

Auf eine explizite Frage des Referenten zur Beziehung zwischen dem Fed und BitcoinKaplan antwortete, indem er zuerst sagte, dass die Digitale Währungen, die von Zentralbanken untersucht werden, sind eine ganz andere Sache als Bitcoinund dass es jetzt klar ist, dass Bitcoin „ein Wertspeicher“ ist.

Mit anderen Worten, er wollte den Unterschied zwischen sogenannten Transaktionswährungen, die hauptsächlich als Zahlungsmittel verwendet werden, und Wertspeichern hervorheben, die beispielsweise zum Sparen verwendet werden.

Unterschied zwischen Gold und Bitcoin für die Federal Reserve

Zentralbankwährungen sind Zahlungsmittel, aber nicht optimal für Einsparungen, insbesondere auf lange Sicht. In der Vergangenheit hat Gold beispielsweise diese Rolle gespielt, sodass Kaplan tatsächlich anerkennt, dass Bitcoin eher Gold ähnelt als der Dollar oder andere traditionelle Fiat-Währungen.

Er fügte hinzu, dass zu diesem Zeitpunkt Der Wert von BTC ist immer noch sehr volatilund dass dies tatsächlich verhindern kann, dass es sich als Austauschmedium weiter verbreitet, obwohl sich dies theoretisch auch im Laufe der Zeit ändern könnte.

Darüber hinaus betonte er, dass er überlegt Kryptowährungen sollen eine echte Innovation sein, nicht ausschließlich in Bezug auf Bitcoin, sondern auch auf die zugrunde liegende Technologie der Blockchain und andere damit verbundene Technologien.

Kaplan hat nichts weiter getan, als ein Konzept zu wiederholen und hervorzuheben, das heute in der Finanzwelt weithin verstanden wird, nämlich dass die derzeitige Rolle von BTC genau darin besteht, eine Alternative bereitzustellen Wertspeicher auf Fiat-Währung aufgrund des inflationären Charakters der Fiat-Währung selbst. Die Fed ist der erste und einzige wirkliche Schuldige für diesen inflationären Charakter, und es besteht keine realistische Chance, dass die Zentralbank bald beschließen wird, diesen Trend umzukehren und die Inflation wieder unter das 2% -Ziel zu bringen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close