Bedeutung des zusammengeführten Mining-Schemas für die Skalierbarkeit von Jax.Network

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Vor kurzem erlebte die Ethereum-Blockchain während der weltweiten Begeisterung für NFTs ein erhebliches Skalierbarkeitsproblem. Nicht-fungible Token waren in den letzten Monaten so beliebt.

Da sie derzeit auf der Ethereum-Blockchain unterstützt werden, kam es zu einem plötzlichen Anstieg der Gesamtaktivität auf der Ethereum-Blockchain, der das Netzwerk fast zum Erliegen brachte. Der Netzwerkstillstand ist ein Skalierbarkeitsproblem, da festgestellt wurde, dass die Möglichkeit besteht, dass alles zusammenbricht, wenn die Aktivitäten innerhalb des Blockchain-Netzwerks zunehmen.

Die Skalierbarkeit ist ein erhebliches Risiko im Finanzsektor. Niemand möchte seine Gelder, digitalen Assets und Ressourcen in einem Blockchain-Projekt riskieren, das nicht skalierbar genug ist, um unendliche Transaktionen gleichzeitig abzuwickeln. In den meisten Fällen müssen Benutzer teure Gebühren zahlen, um Transaktionen im Netzwerk durchzuführen.

Das JaxNet-Protokoll bietet umfangreiche Skalierbarkeit und Sicherheit. Es handelt sich um einen Algorithmus, der die Techniken des zusammengeführten Minings von Bitcoin zu Jax.Network-Blockchain anwendet. Hier werden wir analysieren, wie Jax.Network-Minting- und Mining-Schema – Merged Mining für die Skalierbarkeit des Blockchain-Ökosystems von entscheidender Bedeutung ist.

Zusammengeführtes Mining-Schema von Jax.Network

Es gibt einzigartige Ansätze, die die Jax.Network-Blockchain steuern, von denen Sharding und Merge Mining zu den verfügbaren Tools gehören. Im Wesentlichen zeichnet sich das Netzwerk dadurch aus, dass es ein dezentrales Werttransfer-Ökosystem bietet, an einer universellen Belohnungsfunktion arbeitet, Sharding einsetzt und ein gerechtes fusioniertes Mining-Programm ermöglicht.

Basierend auf dem Proof-of-Work-Modell kann Jax.Network durch den Sharding-Prozess eine gute Skalierbarkeit erreichen.

Das fusionierte Mining-Schema wird im Netzwerk eingesetzt, um sicherzustellen, dass das Jax.Network-Ökosystem nicht nur skalierbar, sondern auch unglaublich sicher ist. Da das JaxNet-Protokoll im Bitcoin-Netzwerk verankert ist, können Miner dank Jax eine symbiotische Beziehung zu beiden Netzwerken genießen. Das bedeutet, dass Miner gleichzeitig sowohl im Bitcoin-Netzwerk als auch in der Beacon- und Shard-Kette von Jax.Network minen können.

Jax.Network wird von Bitcoins bereits robustem Netzwerk profitieren, da es seine Einführung fördert, mehr Sicherheit für das Jax.Network gewährleistet und Inflationsrisiken in den Shard-Ketten reduziert. Das Bitcoin-Ökosystem hingegen wird von den münzbasierten Belohnungen und der einzigartigen Skalierbarkeitslösung von Jax.Network profitieren, die den Wert von Bitcoin unmittelbar steigern werden.

Das von Jax.Network verwendete fusionierte Mining-Schema ermöglicht es Benutzern, aus drei verschiedenen Ketten zu minen. Die Shard-Ketten auf Jax.Network belohnen sie mit den stabilen Wertmünzen, die als JAX bekannt sind. Außerdem können sie die Beacon-Ketten im selben Blockchain-Netzwerk abbauen, um Belohnungen mit Digital Asset Coins, bekannt als JAXNET, zu erhalten, und schließlich können sie die Bitcoin-Blockchain abbauen, um Bitcoin zu erhalten.

Inwiefern ist der Merge-Mining-Ansatz von Jax.Network für das Netzwerk und seine Skalierbarkeit von Vorteil?

Vorteile des zusammengeführten Minings mit JaxNet

Merged Mining ist ein wichtiger Bestandteil des JaxNet-Protokolls, das die Jax.Network-Blockchain regelt. Jax.Network verwendet einen eher unkonventionellen Ansatz zur Implementierung der Blockchain-Technologie, der einfache, zuvor erprobte Konzepte verwendet. Zu diesen Konzepten gehören Merged Mining durch die Verankerung im Bitcoin-Ökosystem, Sharding und eine Blockchain-Belohnungsfunktion. Das Einzigartige an Jax.Network sind im Wesentlichen seine zwei speziellen nativen digitalen Münzen – Jax.Network schafft es jedoch, durch die drei Ansätze Skalierbarkeit zu erreichen.

Hier sind die Vorteile des Merged-Mining-Ansatzes von Jax.Network für die Skalierbarkeit.

  • Das zusammengeführte Mining mit dem Bitcoin-Ökosystem stellt sicher, dass Jax.Network von der Massenakzeptanz profitiert, die Bitcoin bereits erlebt, und sorgt für ein schnelleres Netzwerkwachstum, da Bitcoin-Miner das Jax.Network problemlos abbauen können.
  • Da Jax.Network Sharding unterstützt, ein Konzept, das Blockchain-Experten oft kritisiert haben, da es die Sicherheit des Netzwerks zu gefährden scheint, muss das Jax.Network-Ökosystem Sicherheitsbedenken ernsthaft angehen. Zusammengeführtes Mining hilft Jax.Network, seine mehreren Shards zu sichern, die das Netzwerk aufteilen, was Skalierbarkeit ermöglicht.

Rekapitulieren

Die Skalierbarkeit des Jax.Network-Blockchain-Ökosystems hängt stark von Sharding und Merge-Mining ab. Da Sharding sicherstellt, dass das Netzwerk mehrere Transaktionen gleichzeitig verarbeiten kann, hilft Merge Mining, die Shard-Ketten zu sichern und die Massenakzeptanz der Plattform durch Bitcoin-Miner und -Benutzer zu fördern.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close