Bakkt will sein Krypto-Angebot um Ethereum erweitern

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Digital Asset Marketplace Bakkt am Freitag angekündigt dass Nutzer und Partner bald Ether (ETH) kaufen, verkaufen und halten können. Benutzer können Ethereum auch über die App an Familie und Freunde senden. Institutionelle Kunden können auch das Bakkt Warehouse für die Verwahrung von Ether wählen.

Verwandte Lektüre | Bakkt und CME bringen neue Produkte auf den Markt, der Preis von Bitcoin reagiert entsprechend

Die Plattform fügt Bitcoin, das sie bereits anbietet, Ethereum hinzu. Mit diesen beiden Coins haben seine Benutzer Zugang zu zwei Kryptowährungen, die mehr als die Hälfte des Gesamtmarktwerts aller Kryptowährungen ausmachen. Das Unternehmen gab jedoch kein konkretes Datum an, wann das Ethereum-Angebot seinen Nutzern zur Verfügung stehen wird.

Das US-Unternehmen bietet auch mehrere andere Kryptodienste an. Dazu gehören ein monatlicher Bitcoin-Futures-Kontrakt, Krypto-Zahlungen mit einer Visa-Debitkarte sowie eine Bakkt-Karte mit Apple- oder Google-Pay.

Benutzern Ethereum anbieten

Die Entscheidung von Bakkt, Ethereum in sein Angebot aufzunehmen, ist auf das wachsende Interesse und die Akzeptanz von Kryptowährungen zurückzuführen.

In einem Umfrage die die Plattform durchführte, gab fast die Hälfte der Befragten an, im letzten Jahr irgendeine Form von Kryptowährung gekauft zu haben. Andere bekundeten ebenfalls Interesse, die Anlageklasse noch vor Jahresende zu übernehmen.

ETHUSD-Chart auf TradingView.com

ETH-Preis bei 4.494,99 $ | Quelle: ETHUSD auf TradingView.com

Ethereum ist im Laufe der Jahre sehr beliebt geworden und ist derzeit die zweitgrößte Kryptowährung mit einer Marktkapitalisierung von etwa 532 Milliarden US-Dollar.
„Indem Bakkt den Nutzern größere Möglichkeiten bietet, ihre digitalen Assets wie Ethereum zu nutzen, einschließlich Kaufen, Verkaufen, Ausgeben und Senden, erleichtert Bakkt den Fluss des digitalen Handels im Einklang mit der Mission des Unternehmens, die digitale Wirtschaft zu verbinden.“

In Bezug auf die neueste Ankündigung der Plattform sagte CEO Gavin Michael: „Bei Bakkt ist es eine wichtige Überlegung, den Benutzern flexible Möglichkeiten zu bieten, ihre digitalen Assets zu nutzen, und die Aufnahme von Ethereum bringt eine beliebte und wachsende Kryptowährung in unsere Liste.“

„Bakkt-Benutzer haben bereits die Möglichkeiten der App zur Nutzung von Bitcoin genossen und wir sind zuversichtlich, dass unsere Ergänzung um Ethereum unser wachsendes Ökosystem von Partnern und Vermögenswerten ergänzen wird.“

Bakkt bietet einfachen Zugang zu Krypto

Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Einführung von Kryptowährungen zu erweitern. Nach einer Fusion mit VPC Impact Acquisition Holdings wurde es letzten Monat als Aktiengesellschaft an der New York Stock Exchange gehandelt.

Das Unternehmen hat sich im Oktober mit Google zusammengetan, um Nutzern zu ermöglichen, ihre Kryptowährung mit der Bakkt Visa-Debitkarte bei allen Händlern auszugeben, die Google Pay verwenden. Es verwendet auch Google Cloud, um neue Analysen mit künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und Geolokalisierung zu erstellen.

Verwandte Lektüre | Mastercard fördert Investitionen in die Integration von Kryptokarten

Darüber hinaus ging es im Oktober eine Partnerschaft mit Mastercard ein, um es Instituten zu ermöglichen, ihren Kunden eine breite Palette von Kryptowährungslösungen und -diensten anzubieten. Diese Partnerschaft führte dazu, dass die Aktien von Bakkt auf mehr als 25 USD pro Aktie stiegen.

Ausgewähltes Bild von Financial Times, Chart von TradingView.com



[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close