Astra Protocol beschafft 9 Millionen US-Dollar an Privatverkäufen, um dezentrale Compliance in das DeFi-Ökosystem zu bringen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


[PRESS RELEASE – Zürich, Switzerland, 22nd December 2021]

Astra Protocol freut sich bekannt zu geben, dass es sich durch seine Token-Beschaffung 9 Millionen US-Dollar gesichert hat. Darüber hinaus haben hochrangige Investmentgruppen und Einzelpersonen das Projekt unterstützt, was die Notwendigkeit einer dezentralisierten Compliance in der dezentralisierten Finanzbranche bestätigt.

Bei Astra und seinem weltweit patentierten Protokoll geht es rasant voran. Die Initiative konzentriert sich darauf, DeFi Smart Contracts mit einer vollständig dezentralisierten Compliance-Schicht auszustatten. Diese Schicht bietet sowohl Know-Your-Customer- als auch Anti-Geldwäsche-Funktionen. Darüber hinaus kann die Compliance-Schicht als Werkzeug dienen, um alle realen Compliance-Probleme mit Hilfe verschiedener renommierter Anwaltskanzleien zu lösen.

Das anhaltende Wachstum der dezentralisierten Finanzierung hat gezeigt, dass strenge, von der Gesellschaft festgelegte Regeln eingehalten werden müssen. Die meisten Protokolle auf dem heutigen Markt bieten diese Funktionalität nicht, dennoch wird die Änderung unvermeidlich sein. Ohne eine Compliance-Schicht können Entwickler und Benutzer die Kontrolle über das Ökosystem verlieren.
Darüber hinaus ermöglicht die aktuelle Technologielandschaft die Überwindung und Beilegung eventuell auftretender Streitigkeiten.

Daher ist ein Streitbeilegungssystem in der Kette von entscheidender Bedeutung, insbesondere für die dezentrale Finanzierung und die hohen Risiken, die sie mit sich bringen können. Das Astra-Protokoll bietet Rechtssicherheit, Rahmen, Streitbeilegung und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften für Kreditvergabe und Kreditaufnahme, Derivate, Stablecoins, Vermögensverwaltung, dezentralisierte Versicherungen und dezentrale Börsen.

Die kürzlich abgeschlossene Astra-Protokoll-Token-Beschaffung brachte dem Team 9 Millionen US-Dollar ein, um seine Compliance-Ebene weiter auszubauen und weiterzuentwickeln. Bemerkenswerte Investoren des Projekts sind Republic, DAOMaker, Fundamental Labs, Faculty, Richard Dai und Wave GP Cardano.

Jonathan Han, Partner bei Republic, kommentiert:

„Wir glauben, dass die Lösung von Astra ein wichtiger Bestandteil der entscheidenden Bewegung ist, damit DeFi zum Mainstream wird. Wir freuen uns, das Astra-Team zu unterstützen, das fleißig daran arbeitet, die Vorteile von DeFi für mehr Menschen und Organisationen zu nutzen.“

Arthur Ali, Mitbegründer des Astra-Protokolls, kommentiert:

„Wir freuen uns sehr, den Abschluss unserer Token-Beschaffung bekannt zu geben und sind stolz darauf, eine starke Unterstützung durch die hochrangigen Anlagegruppen und Einzelpersonen bekannt zu geben, wie z. Republic, DAOMaker, Richard Dai, Fundamental Labs und institutionelle Unterstützung.

Wir sind fest davon überzeugt, dass ASTRA der Schlüssel zur Zukunft von DeFi ist. Es wird uns ermöglichen, den nächsten Wachstumspfad in der Branche zu erschließen, indem wir gesetzeskonformere Praktiken in mehreren Ländern ermöglichen und eine weitere Beteiligung großer traditioneller Institutionen sicherstellen. Unsere weltweit patentierte Technologie wird es DeFi ermöglichen, sein Wachstum nahtlos fortzusetzen und gleichzeitig das Vertrauen der Regulierungsbehörden zu stärken, ohne die Dezentralisierung zu beeinträchtigen.“

Astra Protocol hat sich weitere weltweit anerkannte Partnerschaften mit den weltweit führenden Anwalts- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften gesichert, wobei weitere Ankündigungen in Kürze veröffentlicht werden.

Über das Astra-Protokoll

Unsere Mission ist es, alle intelligenten DeFi-Verträge mit einer vollständig dezentralisierten Compliance-Schicht auszustatten, einschließlich KYC- und AML-Funktionen, um als Werkzeug zur Lösung realer Compliance-Probleme mit dem Fachwissen vertrauenswürdiger Anwaltskanzleien zu fungieren.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Free 100 $ (exklusiv): Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und erhalten Sie 100 $ kostenlos und 10 % Rabatt auf die Gebühren für Binance Futures im ersten Monat (Bedingungen).

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 25 % Rabatt auf die Handelsgebühren zu erhalten.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close