Apple sollte Teslas Bitcoin-Aufwand in Höhe von 1,5 Mrd. USD folgen: RBC Capital Markets

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


BTC wird zu einem beliebten Merkmal in den Bilanzen börsennotierter amerikanischer Unternehmen, wobei viele Unternehmen einen erheblichen Teil ihres entsprechenden Barguthaben nach Marktkapitalisierung für die größte Kryptowährung einsetzen.

Apple sollte Bitcoin kaufen und eine Exchange-Plattform erstellen

Laut einer von Bloomberg, RBC Capital Markets, zitierten Kundenmitteilung hat RBC Capital Markets den iPhone-Hersteller aufgefordert, eine Bitcoin-Austauschplattform zu erstellen und auch einige der beliebten Kryptowährungen zu erwerben. Als Teil des Hinweises an die Anleger argumentierte RBC Capital Markets, dass ein solcher Investitionsschritt klüger wäre, als in den Markt für Elektrofahrzeuge (EV) einzusteigen, und fügte hinzu:

Gesponserte Links

„Die Brieftascheninitiative scheint klar zu sein Multi-Milliarden-Dollar-Chance für das Unternehmen (Potenzial für einen Jahresumsatz von weit über 40 Milliarden US-Dollar bei begrenzter Forschung und Entwicklung). “

Gerüchte über einen geplanten Apple-Einstieg in den EV-Markt wurden kürzlich getroffen, als sich sowohl Hyundai als auch Kia von den gemeldeten Verhandlungen mit dem US-amerikanischen Technologieriesen distanzierten.

Der Aufruf von RBC folgt auf Berichte, wonach der EV-Fertigungsriese Tesla Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar erworben hat, um möglicherweise BTC-Zahlungen für seine Produkte zu akzeptieren. Die Nachrichten ließen den Preis für Bitcoin über sein bisheriges Allzeithoch steigen und stellten einen neuen Rekord über der Marke von 44.000 USD auf.

Nach einem früheren CryptoPotato Berichten zufolge beliefen sich die Bitcoin-Ausgaben von Tesla auf etwa 15% der Nettobarbestände.

Apples Bitcoin Exchange wird ein Hit auf dem Markt sein

Für RBC zeigen die Erfolge von Unternehmen wie Coinbase, Square und PayPal die Realisierbarkeit des Bitcoin-Austauschplattformmodells. Darüber hinaus erklärte der Apple-Bulle, dass der Krypto-Austauschdienst des Unternehmens angesichts seiner nachgewiesenen Erfolgsbilanz im Bereich der Online-Sicherheit kaum Schwierigkeiten haben würde, einen signifikanten Marktanteil zu sichern.

Um den Erfolg eines Apple-Krypto-Austauschs zu fördern, fügte RBC hinzu, dass das Unternehmen einen Teil seiner Barreserve in BTC umwandeln sollte. Laut RBC würde ein solcher Schritt einen größeren Nutzen für die Plattform bedeuten und gleichzeitig dazu beitragen, den Preis von Bitcoin anzukurbeln.

In der Zwischenzeit stieß der Anstieg von Bitcoin über die Marke von 44.000 US-Dollar auf Widerstand, möglicherweise aufgrund von Gewinnmitnahmen, die den BTC-Preis zum Zeitpunkt des Schreibens auf rund 43.000 US-Dollar getrieben haben.

Quelle

Quelllink

Der Beitrag Apple sollte Teslas Bitcoin-Aufwand in Höhe von 1,5 Mrd. USD folgen: RBC Capital Markets erschien zuerst in den neuen Crypto-Medien.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close