Analyst prognostiziert, dass sich ein Altcoin vor dem Rudel erholen wird, sagt Bitcoin-Pullbacks wahrscheinlich flach

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ein eng verfolgter Kryptomarkt-Händler glaubt, dass der Bitcoin (BTC)-Bullenmarkt in vollem Gange bleibt, während er insbesondere für einen Krypto-Asset eine frühe Altsaison prognostiziert.

Der pseudonyme Trader Altcoin Sherpa ist auf der dezentralen Streaming-Plattform Theta (THETA) optimistisch. Er erzählt seinen 145.900 Twitter-Followern, dass THETA sich möglicherweise auf eine Rallye vorbereitet und dem Aufstieg vieler Altcoins im Weltraum vorausgeht.

„Ich denke, dass dieser früher monden wird als andere Altcoins. Es befindet sich länger als die meisten anderen in einem Akkumulationsbereich und hat seit einiger Zeit nicht mehr wirklich gepumpt.

Ich erwarte, dass viele Alts so aussehen werden wie SNX im Jahr 2020. V-förmige Umkehr/Akkumulation/Expansion.“

Quelle: AltcoinSherpa/Twitter
Bild
Quelle: AltcoinSherpa/Twitter

Er fügt hinzu dass THETA dazu neigt, sich zu seinen eigenen Bedingungen zu bewegen, die sich vom Rest des gesamten Kryptomarktes unterscheiden.

„THETA ist ein Unternehmen, das sich übertreffen könnte. Es hat länger herumgehackt als andere UND es hat auch seine eigenen Marktzyklen / scheißt normalerweise von alleine.“

Derzeit wird THETA bei 8,06 US-Dollar gehandelt.

Werfen Sie einen Blick auf Bitcoin (BTC), den pseudonymen Händler sagt dass die Einbrüche geringer ausfallen können als im Jahr 2020, da der Kontext des Marktes anders ist.

Der jüngste BTC-Pullback betrug knapp 14%, während der Pullback im Jahr 2020 vor dem Abheben 17% betrug.

"BTC: Marktstruktur, Kontext, Charts sind alle anders als andere 20k-Widerstandspreisaktionen im Jahr 2020. Vor diesem Hintergrund haben die Pullbacks keine" [to] so tief sein, wenn der Preis in der Nähe von ATH . schleift [all-time high] Ebenen wie diese. Nur nach oben.“

Bild
Quelle: AltcoinSherpa/Twitter
Bild
Quelle: AltcoinSherpa/Twitter

Sherpa schaut sich auch Algorand (ALGO) an und stellt fest, dass es Probleme geben könnte übertreffend Bitcoin, während es darum kämpft, aus seinem Seitwärtsbereich auszubrechen.

„ALGO: Ich denke, dieser hackt weiterhin viel herum. Ich weiß nicht, ob es BTC übertrifft, scheint unwahrscheinlich.“

Bild
Quelle: AltcoinSherpa/Twitter

Abschließend wirft er einen Blick auf das Blockchain-Indexierungsprotokoll The Graph (GRT). Nachdem Sherpa hervorgehoben hat, dass der Token Anzeichen einer Akkumulation aufweist, sagt Sherpa, dass GRT möglicherweise kurz vor dem Abheben steht.

BRT: Diese Münze scheint einige Anzeichen einer Akkumulation zu zeigen. Es kommt ein nettes Volumen hinzu. Ich hätte nichts dagegen, hier für einen passiven Handel einzusteigen.“

Bild
Quelle: AltcoinSherpa/Twitter

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird GRT bei 1,18 USD gehandelt.

Preisaktion prüfen

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Trades auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass alle Verluste, die Ihnen entstehen, in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Art Furnace/Sensvector

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close