ADA/USD besucht die vorherige Unterstützung bei $1,31 – Cryptovibes.com – Daily Cryptocurrency and FX News

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Cardano-Preisanalyse – 3. Januar

Laut Tages-Chart ist der ADA-Markt rückläufig, da die Münze unter die gleitenden Durchschnitte abrutscht und das Tief von 1,30 USD erreicht.

ADA/USD-Markt

Schlüsselebenen:

Widerstandsstufen: $1,60, $1,70, $1,80

Unterstützungsstufen: 1,10 $, 1,00 $, 0,90 $

ADAUSD – Tageschart

ADA/USD wird derzeit bei 1,31 USD gehandelt, da die Bären die Münze daran hindern, die obere Grenze des Kanals zu überschreiten. Gestern stieß der Cardano-Preis bei 1,39 $ auf einen höheren Widerstand und fiel später unter den Eröffnungspreis. Heute ist der Cardano-Preis um 4,28% seines Wertes gefallen und die Abwärtsdynamik könnte an Fahrt gewinnen.

Cardano-Preisanalyse: ADA-Preis kann nach unten drücken

Zum Zeitpunkt des Schreibens wechselt ADA/USD den Besitzer bei 1,31 USD, da die Münze weiterhin unter den gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitten handelt, mit einem Verlust von 4,28 % seit Tagesbeginn, obwohl sie immer noch einer Seitwärtsbewegung folgt auf Tagesbasis, aber der Relative Strength Index (14) zeigt nach Süden. Auf dem Intraday-Chart könnte sich ADA/USD nach unten bewegen, um die nächste Unterstützung bei 1,20 USD zu berühren.

Eine nachhaltige Bewegung unter diesen Bereich könnte jedoch das kurzfristige technische Bild verschlechtern und einen längeren Rückgang in Richtung der Unterstützungen von 1,10 USD, 1,00 USD und 0,90 USD ermöglichen. Auf der anderen Seite kann eine Rendite über den gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitten dazu beitragen, den unmittelbaren Abwärtsdruck zu mildern. Der Preis könnte innerhalb der vorherigen Konsolidierungsspanne zurückkehren und eine Chance bekommen, den Kanal zu überschreiten, um die Widerstandswerte von 1,60 $, 1,70 $ bzw. 1,80 $ zu erreichen.

ADA/BTC-Markt: Der Preis wird wahrscheinlich weiter fallen

Gegenüber BTC handelt der Markt seitwärts. Obwohl der Preis immer noch instabil ist; Handel auf einem Kursniveau von 2871 SAT. Ein niedriger Swing könnte das 2700 SAT-Unterstützungsniveau und darunter erreichen und ein neues Tief für diesen Monat schaffen. Im Moment gewinnen die Bären an Boden, während sie zurückgehen; jetzt langsam in Aktion, da sich der Relative Strength Index (14) wahrscheinlich unter die 50er-Marke bewegen wird.

ADABTC – Tageschart

Mit anderen Worten, es ist wahrscheinlich, dass eine Erholung eintreten wird, wenn sich die Signallinie über die 60-Marke bewegt und die Münze die gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitte überschreitet, um den potenziellen Widerstand bei 3200 SAT und darüber zu erreichen.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close