Aave wird zweites DeFi-Projekt, das MakerDAO für die meisten hinterlegten Kryptos überholt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


DeFi-Kreditmarkt (Dezentral Finance) Aave hat laut DeFi Pulse die stabile Münzprägung MakerDAO um den Titel der meisten auf Ethereum gesetzten Sicherheiten vorgezogen.

Aave verfügt nun über verschiedene Krypto-Assets im Wert von 1,47 Milliarden US-Dollar, die für Kreditlinien eingesetzt werden, während MakerDAO über einen Gesamtwert von 1,45 Milliarden US-Dollar (TVL) verfügt.

"Das Erreichen der höchsten TVL war aufgrund der Vielzahl von Entwicklern möglich, die auf Aave aufbauen und ihre Innovation in DeFi zum Ausdruck bringen", sagte Stani Kulechov, CEO von Aave, gegenüber CoinDesk. "Diese Innovation hat das Interesse von Institutionen geweckt, die jetzt ihre Zehen in Aave tauchen."

Dies ist erst das zweite Mal, dass ein Projekt mehr „Total Value Locked“ (TVL) aufweist als MakerDAO, gemessen von DeFi Pulse. Am 20. Juni übernahm Compound die Führung für Sicherheiten, die bis Ende Juli gesperrt waren, angeheizt durch einen Ansturm auf die Ertragslandwirtschaft, der durch die anfängliche Verteilung seines Governance-Tokens COMP ausgelöst wurde.

Als MakerDAO und Compound die Positionen wechselten, verfügte jeder über einen TVL von jeweils etwa 480 Millionen US-Dollar. MakerDAO hat jetzt weit mehr als doppelt so viele Sicherheiten wie damals.

In der jüngsten Zunahme des Interesses an DeFi haben vier Projekte nun Vermögenswerte in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar gebrochen, gemessen von DeFi Pulse zu unterschiedlichen Zeiten: MakerDAO, Compound, Aave und Curve.

Aave wurde als EthLend gegründet und als Peer-to-Peer-Krypto-Kreditgeber konzipiert, der laut Messari durch ein erstes Münzangebot von 2017 finanziert wurde, das 16,2 Millionen US-Dollar einbrachte. Später wurde der Ansatz der gepoolten Kreditvergabe übernommen, den es heute verwendet.

Aave hat sich als wichtiges finanzielles Rückgrat einiger Projekte erwiesen, da kreative neue Gemeinschaften von Ertragsbauern wilde Programme entwickelt haben, wie Devin Walsh von CoinFund CoinDesk erklärte.

Insbesondere stellte sie fest, dass Curve und Yearn Finance auf Aave angewiesen sind. „Stablecoin-Einzahlungen in eines dieser Protokolle werden letztendlich auf den Geldmärkten von Aave hinterlegt. Sowohl Yearns als auch Curves Ertragslandwirtschaftsprogramme haben in den letzten Wochen und insbesondere in der letzten Woche zu dem massiven Anstieg der TVL beigetragen “, schrieb sie in einer E-Mail.

Aave hat einen Plan zur Verteilung von Governance-Token angekündigt, der jedoch noch nicht in Kraft getreten ist. Während Liquidity Mining zum Protokoll kommt, treibt es den aktuellen Anstieg nicht an.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close