61 Millionen XRP-Token wurden von Krypto-Börsen bewegt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR Aufschlüsselung

  • Laut Whale Alert bewegen große Börsen 61 Millionen XRP zwischen unbekannten Geldbörsen.
  • Der Preis für XRP liegt jetzt bei 0,57 USD
  • XRP-Fans sind weiterhin optimistisch in Bezug auf die Münze.

Einige Börsen bewegen eine große Menge von XRP-Token

Binance, Coinbase und Bitrue haben nach den von Whale Alert veröffentlichten Daten 61 Millionen XRP-Token übertragen. Das Netzwerk stellte fest, dass Coinbase 20.000.000 XRP-Token (im Wert von 11.290.856 USD) an Binance übertragen und 31 Millionen Token in eine unbekannte Brieftasche verschoben hat. Ebenso hat Bitrue 10.000.000 XRP übertragen.

In ähnlicher Weise haben anonyme Wale vor ungefähr vier Tagen XRP im Wert von 99,3 Millionen US-Dollar zwischen unbekannten Geldbörsen bewegt. Coinbase hatte zuvor den XRP-Handel auf seiner Plattform nach der Klage zwischen Ripple und der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC ausgesetzt, als Ripple Labs beschuldigt wurde, einen nicht registrierten Vermögenswert angeboten zu haben.

Derzeit hat die Börse US-Händler vom Handel mit XRP auf der Plattform ausgeschlossen. Benutzer mit Coinbase-Geldbörsen können jedoch weiterhin XRP-Token aufbewahren, Abhebungen vornehmen und Überweisungen vornehmen. In ähnlicher Weise haben die meisten in den USA ansässigen Börsen den XRP-Handel eingestellt.

Fans stehen XRP-Token positiv gegenüber

Inmitten der Krise belegt XRP laut CoinMarketCap nun Platz 7 und ist seit fast einer Woche in der Nähe von 0,57 USD ins Stocken geraten. Seit dem Jahresende konnte der Token das Referenzpreisniveau von 0,71 USD nicht überschreiten.

Innerhalb der letzten 24 Stunden hat XRP ein wenig Optimismus gezeigt, als der ehemalige SEC-Vorsitzende die Kryptowährung verteidigte und die Klage als Fehler bezeichnete. Aufgrund der Stärke der Münze prognostizierte Fxstreet einen Anstieg des Preises um 15% und stellte fest, dass der bevorstehende Widerstand schwach ist.

Trotzdem glauben XRP-Fans, dass der Preis trotz der Ripple Labs-Krise bis jetzt hoch gehalten hat, was Optimismus in Bezug auf die Münze zeigt. Vor einigen Wochen wurde berichtet, dass der Fall gegen Ripple bald enden könnte. U.Today bezweifelt jedoch, dass beide Seiten eine Einigung erzielt haben.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close