$10 Milliarden New York Asset Manager reicht neue Registrierung für Bitcoin Fund ein Bitcoin

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Vermögensverwalter Stone Ridge schafft im Rahmen seiner Anlagestrategie einen neuen Bitcoin-fokussierten Fonds.

In einem am 23. Juli bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereichten Prospekt meldet sich das in New York ansässige Unternehmen mit einem verwalteten Vermögen von 10 Milliarden US-Dollar (AUM) für den Stone Ridge Bitcoin Strategy Fund an.

Der Fonds konzentriert sich auf Bitcoin-Futures-Kontrakte und gepoolte Anlagevehikel, die direkt oder indirekt in die Flaggschiff-Kryptowährung investieren.

Das Unternehmen stellt klar, dass der Fonds nicht direkt in Bitcoin (BTC) und andere Krypto-Assets investiert. Der Fonds wird voraussichtlich auch erhebliche Bestände an Barmitteln und traditionellen Vermögenswerten wie Staatspapieren, hypothekenbesicherten Wertpapieren und Geldmarktfonds halten. Laut Stone Ridge werden die Investitionen in traditionelle Vehikel für den Fonds mehreren Zwecken dienen.

„Die Bar- und festverzinslichen Anlagen sollen Liquidität bereitstellen, als Sicherheit für die Terminkontrakte des Fonds dienen und den Einsatz von Fremdkapital durch den Fonds unterstützen.

Der Fonds strebt an, in Bitcoin-bezogene Anlagen zu investieren, sodass der Gesamtwert des Bitcoin, in dem der Fonds ein wirtschaftliches Engagement hat, zwischen 100 % und 125 % des Nettovermögens des Fonds liegt (das „Zielengagement“). Das Zielengagement des Fonds wird im Allgemeinen nicht aufgrund der täglichen Preisänderungen von Bitcoin oder den Bitcoin-bezogenen Anlagen des Fonds geändert…

Soweit das wirtschaftliche Engagement des Fonds in Bitcoin 100 % des Nettovermögens des Fonds übersteigt, wird der Fonds im Allgemeinen ein gehebeltes Engagement im Wert von Bitcoin haben. ”

Die SEC-Anmeldung erfolgt Monate, nachdem die Stone Ridge Holdings Group bekannt gegeben hat, dass sie im Rahmen ihrer Strategie für Treasury-Reserven Bitcoin im Wert von über 100 Millionen US-Dollar erworben hat. Der Kauf wurde von der Tochtergesellschaft des Unternehmens, der New York Digital Investment Group (NYDIG), getätigt und verwahrt.

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang in

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Trades auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass Sie für Verluste verantwortlich sind. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/StudioFI

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close