"Zerstörer der Shorts": Dogecoin Price Pumps 60% auf Elon Musks Tweets

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Preis für Dogecoin (DOGE), eine Kryptowährung, die als Meme unter Verwendung der Shiba Inu-Hunderasse als Maskottchen erstellt wurde, ist um über 60% gestiegen, nachdem Elon Musk, CEO von Tesla und SpaceX, begonnen hatte, über die Kryptowährung zu twittern.

Durch eine Reihe von Tweets begann Elon Musk scheinbar zu versuchen, den Preis der Kryptowährung zu pumpen. Er begann mit einer Rakete in der Nähe des Mondes und kommentierte „Doge“ in der Nähe. Anschließend folgte eine Photoshopping-Szene aus dem Film „Der König der Löwen“, in der Elon Musk gezeigt wurde das Maskottchen von DOGE aufheben.

Bei der Meme-Kryptowährung fiel der Preis von einem neuen Allzeithoch von etwa 0,088 US-Dollar, das dank eines von Privatanlegern angeheizten Anstiegs erreicht wurde, der dazu beitragen sollte, dass der Preis für DOGE 1 US-Dollar pro Münze erreichte, wobei die durch die WallStreetsBets erzeugte Dynamik genutzt wurde 'bewegen, um einen kurzen Druck auf GameStop-Freigaben zu erzeugen.

Der Preis von Dogecoin fiel dann auf etwa 0,0315 USD, bevor Musk anfing, darüber zu twittern, und die Kryptowährung wird jetzt bei 0,051 USD gehandelt.

DOGEUSDT Chart über TradingView

Die Kommentare von Elon Musk und die offensichtliche Anerkennung der DOGE-Preispumpe erfolgten kurz nach der Einführung von Dogecoin-Perpetual-Swap-Kontrakten für Kryptowährungsderivate. BitMEX ermöglichte es den Anlegern, über Long- oder Short-Positionen über den Preis der Kryptowährung zu spekulieren.

Mit BitMEX können Händler ihre Positionen bis zu 20x nutzen und die Kontrakte basieren auf dem zugrunde liegenden Bitcoin-Äquivalent der DOGE / USDT-Handelspaare auf anderen Kryptowährungs-Handelsplattformen. Während die Pumpe läuft, twitterte Musk, er sei der "Zerstörer der Shorts", und wies anscheinend darauf hin, dass nach seinen Tweets ein kurzer Druck erzeugt wurde.

Mehrere Benutzer spekulieren, dass der CEO von Tesla und SpaceX gehackt wurden, da die DOGE-Tweets als „unverantwortlich“ für einen künstlichen Preisanstieg angesehen werden, bei dem einige Anleger die Kryptowährung nach dem Kauf zu überhöhten Preisen halten könnten, weil sie befürchten, etwas zu verpassen ( FOMO).

Darüber hinaus werden die Tweets zwei Tage nach dem Tweet von Musk veröffentlicht, der "für eine Weile von Twitter" sein würde. Die Tweets stammen auch aus der Web-App der Microblogging-Plattform, die Elon anscheinend selten – wenn überhaupt – verwendet.

Mehrere prominente Persönlichkeiten im Bereich der Kryptowährung haben den DOGE-Preisanstieg belastet und die Anleger gewarnt, dass damit Risiken verbunden sind. Changpeng Zhao von Binance wies darauf hin, dass die Münze zwar „cool“ und „lustig“ ist, das Kernentwicklungsteam sie jedoch aufgegeben hat. Darüber hinaus enthält eine Adresse 27% aller zirkulierenden DOGE, während die Top-20-Adressen über 50% ihres Angebots enthalten.

Ausgewähltes Bild über Pixabay.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close