Zcash erhält Zugang zum DeFi-Ökosystem von Ethereum

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Als sich diese Woche in Osaka, Japan, Fans von Kryptowährungen zur Devcon-Entwicklerkonferenz versammelten, ging es in den Hallen um kleinere Projekte, die über Interoperabilität auf das dezentrale Finanzsystem von ethereum zugreifen wollten, insbesondere Kredite und Finanzprodukte.

"Die Verbindung zu anderen Ketten scheint keine Priorität für Entwickler von Ethereums zu sein", sagte Summa-Mitbegründer James Prestwich gegenüber CoinDesk. "Aber andere Ketten scheinen sich mit dem Astraleum verbinden zu wollen."

Zum Beispiel sagte Josh Swihart, Vice President Marketing und Business Development bei der Electric Coin Company (ECC), CoinDesk, dass die zcash-Community in den nächsten sechs Monaten ein verpacktes ZEC-Token entwickeln werde, das für die Ethereum-Blockchain verwendet werden könne. Die Privatsphärenmünze könnte eines Tages ein Kanal für private, automatisierte Kredite und Finanzprodukte werden.

Dies würde durch die gleiche Art von verpacktem Token geschehen, die die von Prestwich mitbegründete Cross-Chain Working Group erstellt, um die Verwendung von Bitcoin in der Ethereum-Blockchain zu ermöglichen. Dieser Präzedenzfall erregte die Vorstellungskraft vieler bei Devcon anwesender Teams.

Möglicherweise kann die Interoperabilität auch dazu führen, dass die Datenschutzfunktionen von zcash für intelligente Verträge verwendet werden, um Informationen darüber zu schützen, wer an einem Vertrag teilgenommen hat und was genau ausgeführt wurde.

Die Gründe, warum ECC dies tut, liegen auf der Hand. Laut DeFi Pulse sind derzeit ethereumbasierte Kryptowährungen im Wert von über 553 Millionen US-Dollar in DeFi-Anwendungen gesperrt. Eine Quelle mit Kenntnissen über die Aktivität von zcash exchange teilte CoinDesk mit, dass der Vermögenswert bei mindestens einer US-amerikanischen Börse eine bescheidene Zugkraft hatte, aber im letzten Jahr nicht an Beliebtheit zugenommen hat.

Geschützte Adresstransaktionen, die einzigartigste Funktion der Privatsphärenmünze, sind ebenfalls selten. Der zcash block explorer Zchain zählte im letzten Monat nur 271.356 geschützte Transaktionen von insgesamt 70.260.454 Transaktionen.

Um die Verwendung von zcash zu fördern, muss die ECC weit verbreitete Anwendungsfälle finden, die über spekulativen Handel und einfache, abgeschirmte Transaktionen hinausgehen.

Swihart sagte, das Ziel sei nun, zcash in eine Plattform zu verwandeln, auf der die Leute "für alle DeFi-Anwendungen" aufbauen können, und fügte hinzu:

„Wenn Sie Kredite vergeben möchten, wenn Sie DAOs durchführen möchten [decentralized autonomous organizations], all das könnte man auch mit zcash machen. … Letztendlich wollen wir, dass Zcash abgeschirmt wird [addresses] in ethereum smart verträgen einsetzbar sein. “

Wie Prestwich hervorhob, wäre eine kettenübergreifende Interoperabilitätsarbeit zu diesem Zeitpunkt nur vorübergehend, da unklar ist, wie diese Pläne in die nächste Version von Ethereum, Eth 2, passen würden. Außerdem würden solche kettenübergreifenden Funktionen noch Jahre in Anspruch nehmen der Forschungs- und Entwicklungsarbeit.

Andererseits ist bekannt, dass ECC-Gründer Zooko Wilcox eine enge persönliche Beziehung zum Schöpfer des Astraleums Vitalik Buterin unterhält, was durch sein langjähriges Interesse an zk-SNARKs, der geheimen Sauce hinter den Datenschutzfunktionen von zcash, gestützt wird. Obwohl diese Arbeit einige Zeit in Anspruch nehmen kann, wird bereits aneinandergrenzend und in Zusammenarbeit geforscht.

Wie Buterin während eines Devcon-BereichIm Hinblick auf die Interoperabilität zwischen Blockchains schätzt die Ethereum-Community auch Datenschutzoptionen, selbst wenn sie der Benutzerfreundlichkeit Priorität einräumt. Da viele Fans Ethereum verwenden, um benutzerdefinierte Computer wie Videospiele mit Blockchain-Funktion zu erstellen, möchten sie möglicherweise auch Datenschutzoptionen für ihre Nischen-Token. Normalerweise werden solche ERC20-Token alle mit einem öffentlichen Hauptbuch abgeglichen, in dem die Adressen der Top-Inhaber über Blockchain-Entdecker angezeigt werden.

Ian Miers, Vorstandsmitglied der Zcash Foundation, erklärte gegenüber CoinDesk:

"Du willst nicht das Kind bei Chuck E. Cheese sein, wo jeder weiß, dass du alle Token hast."

Bild: Devcon-Interoperabilitätspanel mit Vitalik Buterin, Josh Swihart, Tendermint-Mitbegründer Jae Kwon und Terry Culver, Mitbegründer von Ethereum Classic Labs, über Leigh Cuen für CoinDesk

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close