Wöchentlicher Marktbericht 24. März – Interdax Blog


Flüchtigkeit

Die folgende Grafik zeigt die 30-Tage-Volatilität der Renditen für BTC und ETH.

Die Preisvolatilität hat sich sowohl für BTC als auch für die ETH nach einem starken Anstieg am 12. März abgekühlt.

Quelle: CoinMetrics

CME-Futures

Der Bitcoin-Futures-Kontrakt des CME ist nach dem starken Abwärtstrend am 12. März gesunken, und die Lücke zwischen 8.480 und 8.280 USD bleibt offen.

Quelle: TradingView

Die folgende Grafik zeigt die Preise verschiedener Futures-Kontrakte für Bitcoin an der Chicago Mercantile Exchange (CME).

Quelle: TradingView

Bitcoin hat sich von seinem jüngsten Tief von 3.940 USD auf über dem Fibonacci-Unterstützungsniveau von 5.669,54 USD zurückgezogen und handelt derzeit knapp über 6.600 USD. Der nächste wichtige Widerstand für BTC-USD liegt bei 7.229,27 USD.

Wenn der Preis bis Ende März über 5.669,54 USD schließt, sollte dies einen Versuch von 7.229,27 USD eröffnen. Ein Schlusskurs über 7.229,27 USD bis Ende März würde das nächste Fibonacci-Niveau bei 8.489,87 USD eröffnen. Ein monatlicher Schlusskurs unter 5.669,54 USD würde jedoch das 100% Fibonacci-Retracement-Niveau bei 3148,33 USD eröffnen.

In einem positiven Zeichen für BTC-USD hat sich die Preisbewegung wieder über den gleitenden 200-Wochen-Durchschnitt bewegt und letzte Woche über diesem Niveau geschlossen. Solange dieses Unterstützungsniveau anhält, sollte sich der langfristige Aufwärtstrend fortsetzen.

Die folgende tägliche Preisaktion zeigt die wöchentlichen Fibonacci-Unterstützungs- / Widerstandsniveaus, Fraktalniveaus und den MACD-Oszillator.

Der jüngste fraktale Widerstand liegt bei 6.931,57 USD, und ein Bruch über diesem Niveau könnte in Zukunft bullisch sein. Auf der anderen Seite liegt die fraktale Unterstützung bei 4.460,89 USD.

Der MACD zeigte kürzlich eine Aufwärtskreuzung, was darauf hinweist, dass jetzt eine zinsbullische Dynamik im Spiel ist.

Wie bei Bitcoin erholte sich Ether von seinen Tiefstständen um 90 USD und handelt derzeit in der Nähe von 136 USD. Die monatliche Unterstützung bei 83,00 USD hat sich bisher gehalten, mit dem nächsten Fibonacci-Level bei 149,15 USD.

ETH-USD muss die monatliche Kerze über 149,15 USD schließen, um einen weiteren Versuch bei 190,07 USD im April zu versuchen. Auf der anderen Seite könnte ein monatlicher Schlusskurs unter 149,15 USD einen weiteren Versuch auf dem 100% Retracement-Niveau bei 83,00 USD bedeuten.

Das Tages-Chart für ETH-USD wird unten zusammen mit den wöchentlichen Fibonacci-Unterstützungs- / Widerstandsniveaus, Fraktalniveaus und dem MACD-Oszillator angezeigt.

Der jüngste fraktale Widerstand liegt bei 153,72 USD, und ein Bruch über diesem Niveau dürfte für die ETH bullisch sein. Auf der anderen Seite liegt die fraktale Unterstützung bei 101,20 USD.

Der MACD ist gerade bullisch geworden, was darauf hindeutet, dass die Aufwärtsdynamik in den kommenden Tagen dominieren wird, aber der ETH-USD hat sich etwas zurückgezogen, nachdem er sich dem ersten wöchentlichen Widerstandsniveau (R1) bei 145,66 USD nähert.

Wie fühlt sich der Markt an?

Crypto Fear and Greed Index

Der Crypto Fear and Greed Index befindet sich derzeit bei 12 = "Extreme Angst" nach dem Posten eines neuen 8-Monats-Tiefs bei 8 am 14. und 16. März.

Der Index hat sich gegenüber leicht erhöht letzte WocheLesen von 11. Der Crypto Fear and Greed Index ist dagegen Im vergangenen MonatLesen von 41.

Quelle: Alternative.me

Telegramm / Twitter-Gefühl

Die folgende Grafik zeigt die Anzahl der positiven, neutralen und negativen Tweets zu Bitcoin zusammen mit dem Preis.

Quelle: IntoTheBlock

Die folgenden Diagramme zeigen die gleichen Statistiken, jedoch für Telegramm.

Quelle: IntoTheBlock

Haftungsausschluss: Dieser Blog-Beitrag dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als finanzielle Beratung verstanden werden.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close