Wie wird das nächste Jahrzehnt der Blockchain aussehen?


Die Blockchain-Technologie hat im letzten Jahrzehnt einen langen Weg zurückgelegt. Angesichts der Beliebtheit von Kryptowährungen, intelligenten Verträgen und des allgemeinen institutionellen Interesses kann man mit Sicherheit sagen, dass wir die Phase der frühen Einführung hinter uns haben. Die Sicherheit und Autonomie, die Blockchains versprechen, ist beispiellos und wird die Funktionsweise von Regierungen, Banken und Industrien bis zum Ende dieses Jahrzehnts neu erfinden. Ja, der Weg für Hyperledger war nicht immer reibungslos, aber das wird sich im kommenden Jahrzehnt ändern, da große Regierungen und Technologiegiganten weiterhin ihre Augen auf die Verbesserung des Konzepts richten. Das Ergebnis? Eine praktikable Option für verschiedene Unternehmen und ein verbessertes Potenzial für Unternehmen, effizienter und effektiver, mit wenig Aufwand und mehr Sicherheit zu arbeiten.

Wenn wir uns jedoch die Zukunft der Blockchain im nächsten Jahrzehnt vorstellen wollen, würde ich sagen, dass es vier Schlüsselbereiche gibt, die für den Erfolg entscheidend sind:

Während Enthusiasten oft gegen die Regulierung von Kryptowährungen sind, bin ich auf der anderen Seite. Wir alle haben zahlreiche ICO-Betrügereien, Tausch-Hacks und viele andere Probleme erlebt, die ehrlich gesagt ein großes Hindernis für eine echte Massenadoption darstellen. Es ist eine Situation, die eine Regulierung erfordert, auch wenn die Regulierung locker und nicht zu restriktiv sein muss. Julian-Andre Winter (Leiter Asset Management, The Naga Group) sagt: „Regulierung ist der erste Schlüssel für die Etablierung der Blockchain-Technologie, um das mangelnde Vertrauen zu schaffen.“

Sobald die Vorschriften eingeführt sind, sollten die Regierungen bald auf den Blockchain Express setzen. Die Vorteile sind einfach zu groß, als dass Länder auf der ganzen Welt sie ignorieren könnten. Die derzeitige Iteration der Blockchain-Technologie ist für die Massen etwas komplex, wenn es um eine weit verbreitete Benutzerfreundlichkeit geht. Während zukünftige Iterationen dieses Problem angehen sollten, ist die Realität, dass die Massen Blockchains nicht gründlich verstehen müssen, um sie zu verwenden. Wissen die meisten Online-Nutzer heute wirklich, wie das Internet funktioniert? Solange den Massen eine brauchbare, einfache Lösung angeboten wird, ist es ehrlich gesagt alles, was die Technologie benötigt. Letztendlich werden wir auch Regierungen haben, die daran interessiert sind, diese Technologie zu nutzen, die mehr als nur eine finanzielle Einrichtung bietet, die effizienter ist und Rückverfolgbarkeit bietet.

Natürlich kann man davon ausgehen, dass in den kommenden Jahren viele Tests und Versuche durchgeführt werden müssen, bevor Regierungen auf der ganzen Welt von der umfassenden Benutzerfreundlichkeit der Blockchain überzeugt sind.

Die Kryptowährungsmärkte, die letztendlich auf der Blockchain basieren, sind, gelinde gesagt,… volatil. Gründe hierfür sind die Mehrdeutigkeit der Vorschriften in verschiedenen Ländern und die frühen Phasen im Leben der Technologie. Bei der aktuellen Iteration ist es nicht ohne Fehler. Obwohl Blockchains ein extremes Potenzial in Bezug auf Kryptografie und Cybersicherheit bieten, bleiben sie einige Zeit von der Perfektion entfernt. Die Stabilität sollte Anzeichen dafür zeigen, dass die Akzeptanz zunimmt und die institutionelle Unterstützung zunimmt. Dies geschieht bereits, und große Namen wie Facebook und Wells Fargo steigen in die Kryptowährungsbranche ein.

Stabile Münzen, Kryptowährungen, die an reale, nicht virtuelle Assets gebunden sind, tauchen in großer Zahl auf und erfreuen sich vor allem wachsender Beliebtheit. Aufgrund der Bewertung von Stablecoins zu realen Vermögenswerten wie US-Dollar, Gold usw. (wie die meisten Währungen) ist der Markt zumindest einigen nichtflüchtigen Anwendungen des Konzepts ausgesetzt. Dies sollte dazu führen, dass Kryptowährungen viel zuverlässiger und nutzbarer werden.

Mit der Entwicklung der Blockchain haben Länder, Branchen und Banken bereits begonnen, den Nutzen intelligenter Verträge zu schätzen. Damit eine Technologie rentabel ist, sind ständige Anpassungen und Entwicklungen von entscheidender Bedeutung. Wir werden diese Hürden überwinden und den Aufstieg intelligenter Verträge ermöglichen. Dies sollte eine ganze Reihe anderer Anwendungen ermöglichen – von wirklich digitalen Identitäten über den Handel mit Vermögenswerten bis hin zur Verwaltung von Grundstücken und vielem mehr. Und das ist keine Fantasie. Großstädte wie Dubai sind bereits auf dem besten Weg, Blockchain branchenübergreifend einzuführen, und streben bereits an, bis Ende 2020 eine Blockchain-Stadt zu sein.

In diesem Sinne ist es auch wichtig, einen Blick auf die verschiedenen Branchen zu werfen, die für eine Störung der Blockchain reif sind. Wie ich in der Vergangenheit oft ausführlich gesprochen habe, wird die Blockchain für Unternehmer der Zukunft der Nullpunkt sein. Vom Bildungssektor über die Automobilindustrie bis hin zu Lebensmitteleinzelhandelsketten, Cybersicherheit und Immobilien – das Potenzial ist unheimlich. Persönlich bin ich weiterhin begeistert von der Konvergenz des Versicherungssektors mit dieser Technologie. Die heutige Versicherungsbranche ist in ihrer Funktionsweise immer noch fast so archaisch und komplex wie vor einigen Jahren in der Zeit vor dem Internet:

  • Richtlinien werden immer noch von Vertriebsmitarbeitern über Anrufe vermarktet.
  • Die Schadensregulierung ist immer noch komplex und zeitaufwändig
  • Der Überprüfungsprozess hängt oft noch von einer Papierspur ab, die nicht digital ist.

Bei näherer Betrachtung ist die Ursache all dieser Probleme leicht zu erkennen. Es gibt keine umfassende Datenbank mit allen Aufzeichnungen der Antragsteller. Die Blockchain kommt hier wieder zu unserer Rettung. Da es sich um eine dezentral verschlüsselte Datenbank handelt, können wir alle Datensätze und alle zugehörigen Transaktionen an einem einzigen Ort speichern, was den gesamten Prozess erheblich vereinfacht. Obwohl die Nutzung nicht vollständig optimiert wurde und ihr volles Potenzial ausschöpft, werden in den kommenden Jahren auch andere Branchen Blockchain vollständig nutzen, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Kurz gesagt, Blockchain-Technologie, unterstützt durch Regulierung, Adoption und ihre eigene natürliche Entwicklung, ist die Zukunft. Ich würde so weit gehen, es das nächste Internet zu nennen.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close