Wie kann man auf dem Kryptowährungsmarkt überleben? – Die Hauptstadt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ein neuer unregulierter Markt, in dem jeder danach strebt, der Erste zu sein, der sich in einer neuen Nische befindet und reich wird, ist voller verschiedener Risiken, und leider sind viele so beschäftigt, Gewinne zu erzielen, dass sie den Technologien, mit denen sie handeln, nicht genügend Aufmerksamkeit schenken mit.

Der letzte Rückgang der Kryptowährungen kostete viele Anleger Verluste, aber was noch wichtiger ist, sie glauben nicht mehr an diesen Markt. Es sollte jedoch beachtet werden, dass es für viele nützlich ist, einen solchen Schock so früh wie möglich zu erleben.

Hier sind einige Tipps, die auf der Marktbeobachtung der letzten Monate basieren und Ihnen helfen sollen, sich in Ihrer neuen Branche zurechtzufinden.

Es gibt ein solches Konzept, ein Syndrom verpasster Gelegenheiten, wenn eine Person immer denkt, dass das Beste, Interessante oder Profitable woanders passiert. In unserem Fall ist dies eine Situation, in der Sie eine riesige grüne Kerze auf der Karte sehen und diesen Token nicht haben. Sie verkaufen also, was Sie haben, um den Sprung im abgehenden Zug zu erwischen. Solch ein emotionaler Handel kann sehr gefährlich sein, da Sie am Ende in einen Token investieren, der bereits erheblich gewachsen ist oder vielleicht sogar das Maximum erreicht hat und nicht mehr wächst.

Lektion: Legen Sie Emotionen beiseite und versuchen Sie nicht, den Preisen hinterherzulaufen – Die Zeit wird kommen und Ihr Token wird steigen. In einem Bullenmarkt hat jeder Vermögenswert seine schönste Stunde.

Twitter ist sehr praktisch, um Nachrichten zu lesen und die öffentliche Meinung zu erkunden, aber manchmal verwandelt es sich in ein Minenfeld. Selbsternannte Kryptowährungsexperten teilen kontinuierlich ihre Ideen und Investitionstipps mit, während viele über ihr Engagement nicht offensichtlich sind. Leider verfolgen viele der Informationsverteiler ihren eigenen Nutzen – manchmal besitzen sie bestimmte Vermögenswerte und manchmal können sie direkt von bestimmten Unternehmen gesponsert werden. Einige verbreiten sogar absichtlich Panik.

Lektion:: Transparenz auf dem Kryptowährungsmarkt ist ein knappes Gut. Halten Sie Ausschau nach allem, was Sie kritisch hören, und denken Sie über die möglichen Gründe für den Nachrichtenmacher nach, bevor Sie die Nachrichten verbreiten.

Diejenigen, die am lautesten schreien, werden am besten gehört – in der Regel erhalten sie die meisten Likes auf ihren Tweets oder Stimmen bei Reddit, da ihre Worte die Stimmung der Menge widerspiegeln. Wenn Sie sich beispielsweise das r / cryptocurrency-Forum auf Reddit ansehen, sehen Sie immer Nachrichten, in denen bestimmte Token im Namen des Autors beworben werden, der offensichtlich über einen großen Vorrat dieser Token verfügt. Aber Sie können sie auch nicht ignorieren – lesen Sie und machen Sie Ihre eigene Meinung. Die Hauptsache ist, nicht blindlings der Menge nachzulaufen.

Lektion:: Studieren Sie das Thema selbst und berücksichtigen Sie dabei die Meinungen anderer. Nehmen Sie die Nachrichten kritisch. Die Leute nennen verschiedene Gründe für den jüngsten Rückgang des Kryptowährungsmarktes – dies sind Bitcoin-Futures, das chinesische Neujahr, der Verlust des Interesses an Bitcoin und das Abwärtsspiel großer Spieler… Es ist jedoch möglich, dass das Ganze falsche Nachrichten sind .

Erinnern Sie sich an die Geschichte der Regulierung des Kryptowährungsaustauschs in Südkorea. Diese Nachricht wurde von überall her ausgestrahlt, und es schien allen, dass ein vollständiges Verbot des Austauschs auf dieses Land wartete. Einige Tage vergingen, und es stellte sich heraus, dass die Regierung nur die Regulierung des Austauschs einführen und anonyme Transaktionen verbieten würde, was gut ist, da dies den Betrieb des Austauschs sicherer macht. Und die Börsen haben wieder verdient.

Darüber hinaus wurden einige südkoreanische Regierungsbeamte später in den Insiderhandel verwickelt – sie verkauften ihre Kryptowährungsgüter unmittelbar vor der Ankündigung regulatorischer Maßnahmen.

Lektion: Glauben Sie den Nachrichten nicht, studieren Sie das Thema selbst.

Diversifikation ist eines der ältesten und wichtigsten Konzepte für einen Investor. Hier erfahren Sie, wie es geht.

1. Geringes Risiko, hohe Marktkapitalisierung: 40% Ihres Portfolios. Dies sind die sichersten und stabilsten Anlagen, 10 führende Token. Beliebte Optionen: Bitcoin, Ethereum, Neo usw. Diese Token haben höchstwahrscheinlich eine große Zukunft und sind im Falle einer Marktvolatilität am wenigsten betroffen.

2. Durchschnittliches Risiko, durchschnittliche Marktkapitalisierung: 30% des Portfolios. Dies sind vielversprechende und sich entwickelnde Projekte mit großem Wachstumspotenzial aus den Top 50. Beliebte Optionen: VeChain (VEN), ICON (ICX), Omisego (OMG) usw.

Lektion: Legen Sie niemals alle Eier in einen Korb.

3. Hohes Risiko, geringe Marktkapitalisierung: 30% des Portfolios. Hier geht es um aktiven Handel und hochprofitable Instrumente, und ständige Aufmerksamkeit ist erforderlich. Diese Kategorie kann beispielsweise Red Pulse (RPX) und Internet Node Token (INT) umfassen.

P.S. Im Laufe der Zeit kann sich herausstellen, dass Sie zu viele verschiedene Token in Ihrem Portfolio haben. Versuchen Sie in diesem Fall, die Investitionen zu konsolidieren. Dadurch wird die Höhe der Provisionen verringert und die Vermögensverwaltung vereinfacht, sodass Sie mehr Freizeit haben.

Lektion: Während Token an der Börse gespeichert sind, betrachten Sie sie nicht als Ihre.

Wie wir alle wiederholt gesehen haben, wird der Austausch regelmäßig gehackt. Blockchain ermöglicht es uns, die Dienste von Banken oder anderen Organisationen nicht zum Speichern unserer Vermögenswerte zu nutzen, aber nicht jeder nutzt diese Möglichkeiten – sehr viele Menschen behalten ihr hart verdientes Geld an zentralisierten Börsen. Das Übertragen von Token vom Tauscher in Ihre eigene Brieftasche ist teuer und zeitaufwändig, aber unbedingt erforderlich.

Und Vorsicht vor den Finanzpyramiden – denken Sie an Bitconnect.

Was denkst du darüber? Teilen Sie in Kommentaren und folgen Sie uns auf Twitter!
Bleiben Sie mit Cryptogeek auf dem Laufenden und folgen Sie gemeinsam dem Cryptocurrency-Blog, und Sie werden die nächsten aktuellen Nachrichten nicht verpassen!

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close