Wie funktionieren die Blockchain-Belohnungen? The Cryptonomist

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Algorand Blockchain ist eine der wenigen Blockchains, die dies zulassen Belohnungen erhalten, indem Sie einfach ALGO-Token halten auf einer Brieftasche und ohne ein spezielles Verfahren, um sie zu erhalten.

Bekanntlich verwendet die Algorand-Blockchain die PPoS (Pure Proof of Stake) -Protokoll, das Geschwindigkeit, Sicherheit und sehr niedrige Gebühren garantiert, etwa 0,001 ALGO, was im Vergleich zu anderen Blockchains sehr niedrige Kosten darstellt.

Jede Blockchain hat eine Form von Anreiz oder Belohnung, die den Teilnehmern gegeben wird, zum Beispiel in Bergleuten (Proof of Work), die eine Belohnung für die geleistete Arbeit erhalten, sowie für PoS-Benutzer (Proof of Stake), die eine Belohnung für das Abstecken erhalten Krypto. Gleichfalls, Algorand bietet auch eine Belohnung und das Abstecken erfolgt automatisch, wobei die einzige Voraussetzung darin besteht, eine dedizierte Brieftasche wie die offizielle zu haben.

Diese Belohnungen stammen aus arrangierten Pools, die für jeden generierten Block eine Menge ALGO freisetzen, die an das Netzwerk verteilt werden kann. Wenn man bedenkt, dass durchschnittlich alle 4 Sekunden ein neuer Block erstellt wird, wird die Belohnung auch schnell ausgezahlt und der Kontostand wird nach etwa aktualisiert 20 Minuten.

Diese Frage kann mithilfe der bereitgestellten Frage beantwortet werden, um die Investition und ihre Rendite in einem Jahr schnell zu berechnen. Denken Sie daran, dass es notwendig ist, eine Belohnung zu erhalten mindestens 1 ALGO.

Wenn wir 1000 ALGO oder 176 USD zum aktuellen Wechselkurs von 0,17 Cent investieren würden, würden wir in einem Jahr etwa 54 ALGO erhalten, was derzeit knapp 10 USD entspricht.

Dies ist eine Rate von 5,45%, daher ist sie sicherlich neidisch auf das traditionelle Bankensystem, aber auch sehr wettbewerbsfähig mit den verschiedenen Protokollen der dezentralen Finanzierung (DeFi), mit dem Vorteil, dass die Kryptos in Ihrer Brieftasche verbleiben.

Ein Detail, das nicht jeder kennt, ist jedoch, dass diese Belohnungen nicht sofort an die Adressen der Benutzer übertragen werden. Dies bedeutet, dass das System anders als Compound funktioniert, dh die Belohnungen werden hinzugefügt, um die Grundlage für den Einsatz zu bilden. Dies liegt an den Belohnungen werden "ausgesetzt", bis eine Transaktion durchgeführt wird.

Diese Transaktion verbraucht 0,001 ALGO an Gebühren. Es ist daher eine gute Idee, die Brieftasche zu verschieben, um Belohnungen zu Ihrer Adresse hinzuzufügen und die Einsatzbasis zu erhöhen.

Wie für jede Krypto und jedes Asset gilt die Regel „Investiere nur, was du zu verlieren bereit bist“, aber es kann darauf hingewiesen werden, dass der Zinssatz in diesem Fall sehr interessant ist, wenn man eine passive Rendite aus den verschiedenen Protokollen anstrebt .

Alfredo de Candia

Alfredo ist seit über 8 Jahren ein Android-Entwickler mit einem Dutzend entwickelter Apps. Mit 21 Jahren hat er den Berg Fuji bestiegen. Er sagt: „Wer einmal in seinem Leben den Berg Fuji bestiegen hat, ist ein weiser Mann, der ihn zweimal bestiegen hat, ist ein Verrückter.“ Unter seiner App finden wir eine japanische Datenbank, eine Spam- und Virendatenbank, die vollständigste Datenbank zu Geburtstagen der Anime- und Manga-Serien sowie eine Shitcoin-Datenbank. Sunday Miner, Alfredo hat eine Leidenschaft für Krypto und ist ein Fan von EOS.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close